boxen mit bzw ohne rollen

von morpheusz, 04.01.07.

  1. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 04.01.07   #1
    hi
    könnt ihr mir sagen ob boxen mit rollen anders klingen als welche ohne? wenn ja inwiefern?
    mfg roman
     
  2. iefes

    iefes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    1.082
    Erstellt: 04.01.07   #2
    hm... ich denke, boxen ohne rollen übertragen den bass besser auf den boden, was dadurch insgesamt mehr druck gibt...:)
    natürlich sind rollen einfach praktischer^^
     
  3. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 04.01.07   #3
    mein vermona umbau hat beides

    vorne füße hinten rollen ;)

    :D
     
  4. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 04.01.07   #4
    kann mich nicht vorstellen das es da so einen dramatischen unterschied gibt zwischen boxen mit und ohne rollen! außer das rollen einfach feiner sind :D aber wer weiß...
     
  5. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 04.01.07   #5
    1. Vorteil: Man ist viel mobiler und kann die Box mal nach hier und mal nach da schieben (vor allem wenn es welche zum draufstecken sind, gehts ratzfatz)
    2. Vorteil: Es gibt wirklich wesentlich mehr Druck, wenn die Box auf dem Boden steht. Zwar drückt eine 4x12 im Normalfall schon gut, wenn sie den Boden nicht berührt, aber es kommt ja imemr au de Speaker, den Amp etc an und falls man doch mal etwas mehr Bass bräuchte, steht die Box auf dme Boden einfahc besser.
     
  6. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 04.01.07   #6
    Du setzt aber druck nicht mit vibration gleich oda ?
     
  7. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 04.01.07   #7
    Wie man's nimmt
    Die Eigenschaf von tiefen Frequenzen ist, dass sie sich im Gegensatz zu hohen Frequenezn, mit ihrer langen Wellenlänge gut in statische Materialen übertragen lassen. Das ist auch der Grund dafür, dass ein gut gedämmter Raum Schlagzeug und Bass nicht nach außen dämmt, weil die tiefen Frequenzen der Instrumente über die Mauern und den Boden (evtl Heizungsrohre etc) nach außen gelangen.
    Natürlich verursacht das auch eine gewisse Vibration im Boden und den Wänden, die ist aber glaube ich sehr gering.
    Verbessert mich, wenn ich was dummes gesagt habe *g
     
  8. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 04.01.07   #8
    ich bleib trotzdem bei rollen haha :D
     
  9. gurke

    gurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #9
    ja, wie macht ihr das denn, das die box nicht wegrollt? ich hab bei meinen rollen keine bremsen und ich habs zwar noch nicht ausprobiert, aber sehr stabil steht der ganze amp mit box nicht darauf, oder?
     
  10. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 04.01.07   #10
    Ich spiele selten in Hanglage.
    Ne mal im Ernst, warum sollte die Box auch wegrollen?
     
  11. pannenchrischi

    pannenchrischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 04.01.07   #11
    Ich find das steht sehr Stabil! Box mit Amp drauf sind ja so mal locker 70kilo.die rollen nciht so leicht weg, solange es grade steht.
     
  12. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 04.01.07   #12
    Naja 70 Kilo?
    Meine Box wiegt so 35 Kilo und der Amp 18-20
    Macht max 55 Kilo
    Aber recht hast du, das drückt auch schon ganz schön auf den Boden, da rollt nix. Steht das DIng zusäzlich auch noch auf Teppichboden, kannste dich auf jeden Fall sicher fühlen.
     
  13. Rampage

    Rampage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    3.658
    Erstellt: 04.01.07   #13
    Also ich kann bei meiner Box die Rollen einfach wegmachen... :-)
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 04.01.07   #14
    Bei mir sind 75 Kilo. Es geht also schon gut ;)
     
  15. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 04.01.07   #15
    mensch.. also ganz ehrlich irgednwo geht der soundfetischismus zu weit..
    1. will ich jemande sehn der blind hört ob die box rollen hat oder nicht...;) *Rofl*
    2. in gewisser hinsicht verstehe ich das man einen guten sound haben will aber 90 % der Leute die da vor ner Bühen stehn würden doch nicht mal den Unterschied zwischen ner Röhrenzerre un nem Bodentreter über Transe hören...

    ;) Greetz
     
  16. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.01.07   #16
    hi!
    es geht bei dieser frage um akustische ent- oder ankopplung. das kann man in vielen fällen vernachlässigen, aber wenn man dann seine 4x12" mal ohne rollen auf ne wackelige holzbühne stellt dann kann man sich schon wundern warum die ganze bude plötzlich so komisch wummert und warum irgendwie alles so matschig klingt ;)

    also - nicht immer so voreilig mit den "soundfetischismus"-vorurteilen. darum geht´s hier nämlich gar nicht - hier geht´s um PHYSIK.

    mein tip: im proberaum/in gewohnter umgebung gern auch ohne rollen, für unterwegs dann aus gründen der bequemlichkeit, aber auch aus den obengenannten gründen lieber mit rollen!

    cheers - 68.


    p.s.: in der gitarre+bass, ausgabe 7/06 gab´s zu dem thema einen erhellenden artikel von udo pipper!
     
  17. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 05.01.07   #17
    hm uou hätt nich gedacht dass man da so viel drüber erzählen an...
    thx für die antworten alle sehr einleuchtend auch wenn man erst ma drüber nachdenken muss^^.
     
  18. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 05.01.07   #18
    Hab auch schon Leute gesehn die die 412 einfach umgekippt auf ne seite gelegt haben (quasi 90° gedreht) und das top oder rack auf die nun obenliegende Seite gestellt haben.
    Sieht imo richtig doof aus (v.a. wenn auf der BOx nochn Schriftzug is, wenn die Box einfarbig is fällts fast net auf), aber den Sinn und Zweck erfüllt es schon, die Box rollt garantiert nicht mehr;)


    Grüße

    Doogie
     
  19. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 05.01.07   #19
    Eine Box ohne Rollen kann man höher stellen. (Bierkasten):eek:
     
  20. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 05.01.07   #20
    na ja box um 90° grad drehn un ab aufn bierkasten..^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping