Boxen mit verschiedenen Ohmzalen an einen verstärker ??

von horgh, 12.03.07.

  1. horgh

    horgh Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.10.14
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #1
    Hi, wollt mal fragen ob man an einem Verstärker
    z. B. diesem hier: https://www.thomann.de/de/the_tamp_e800.htm
    auch zwei Boxen mit verschiedenen Impedanzen (1x 4 Ohm und 1x 8 Ohm) anschließen kann ? Da diese Verstärker, wie ich gehört hab, zwei voneinander unabhängige Endstufen haben und der Verstärker das somit aushalten müsste, oder ?
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.03.07   #2
    Dem Verstärker ist das egal.
    Wichtig ist nur das Du die Abschlussimpedanz nicht unterschreitest,also unter 4 Ohm an einen Kanal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping