Boxen von FMC-AUDIO

von honkymeyer, 12.03.06.

  1. honkymeyer

    honkymeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Dissau
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    1.000
    Erstellt: 12.03.06   #1
    Hallo erstmal!
    Kann mir jemand etwas über die Boxen von dieser Firma berichten? Im Gästebuch der Homepage sind nur positive Berichte und die Seiten sind mit realistischen Daten gespickt. Und die Preise sind sehr günstig. Warum nur sind diese boxenbauenden kreativen Kleinbetriebe nur immer in Süden des Landes?
    Danke für jede Antwort


    Gruß aus Braunschweig
     
  2. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 12.03.06   #2
    Ich weiß, die Suchfunktion ist bei solchen Abkürzungen nicht sehr hilfreich, aber diesen Thread gäbe es z.B., dort wird dann nocheinmal auf einen anderen Thread hingewiesen.

    Wesentlich mehr dürftest du allerdings bei bassic.ch dazu finden, wo der Chef persönlich auch registriert ist. Da gibt es einen eigenen Thread für Erfahrungsberichte sowie weitere Threads zum Thema.
     
  3. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.03.06   #3
    ...schau mal unter: www.basstown.de , diese boxenbauende, kreative Fa. ist nicht ganz soweit im Süden!

    Gruß
    Mick
     
  4. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.03.06   #4

    Die Angebote sehen sehr interessant aus. Hat jemand schon mal was von denen angespielt oder gehört?
     
  5. Archangel13

    Archangel13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #5
    Das würde ich auch gerne wissen ... bin gerade am überlegen ob ich ne MAG 410 oder ne 4x10 Basic-Line von FMC mir holen soll ... was sagt ihr?
     
  6. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 13.03.06   #6
    ICh hab ne 2x12er Proline von Bassic. Ich bin sehr zufrieden damit. Klingt sehr gut, sieht sehr gut aus, ist gut verarbeitet. Hab keinerlei Kritikpunkte gefundne bisher.
     
  7. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.03.06   #7
    ...Da Basstown mit HOS unter einem Dach ist (jedoch 2 getrennte Firmen), spiele ich jede Box vor dem Versand etwas heftiger an!
    Mein SR5 bringt kaum eine von den Dingern zum kotzen!

    Verarbeitung, Preis/Leistung ist 1A!

    Klar besser als HB - da Hochtöner schonmal regelbar!

    Antesten lohnt sich echt!!!

    Gruß
    Mick
     
  8. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 14.03.06   #8
    Ich spiel' ne FMC 2x12er/2x6er ... Muß sagen, für den Preis ist das Ding absolute Klasse! Macht mehr als ordentlich Druck, hat v.a. in den Bässen und Mitten 'ne astreine Wiedergabe - klar, liegt natürlich an der Speaker-Bestückung, das war ja auch so geplant ;)
    Klasse ist bei FMC auch die Beratung, habe ausführlich per Mail und Telefon geklärt, wo's soundmäßig hingehen soll, was der Einsatzbereich der Box sein soll und wo die Prioritäten liegen (in meinem Fall viel Wumms in einer Box, also der transportable Fullstack-Ersatz ;) )

    Ist kein High-End-Teil, klar, aber war auch die EInstiegsserie von FMC und damit supergünstig. Und habe ehrlich gesagt in dieser Preisklasse keine Box von der Stange gefunden, die mir annähernd so gut gefallen hätte ...
     
  9. Ronraimund

    Ronraimund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    südlich von Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 15.03.06   #9
    Hallo honkymeyer,
    ja :)...
    besitze seit ca. 8 Wochen eine 2x12HTK und bin immer noch
    begeistert.
    Die Box benutze ich in 3 verschiedenen Übungsräumen
    (vom kleinen Keller bis zur ausgebauten Bauernhof-Diele).
    Der Sound hat sich gegenüber meiner Hartke 4x10XL erheblich verbessert(ganz zu Schweigen von einer LABseries 1x15,die trotz
    tausch des Lautsprecher um Längen hinterhängt)...jeder Ton ist voll
    definiert da und geht nicht unter (richtig schöner, tiefer Druck)....so muss es sein:great:.

    Ok,zum slappen(beherrsche ich nicht)ist die 2x12 nicht gedacht,aber zum zupfen...für meinen Geschmack einfach ideal:).


    Auch die Kaufabwicklung und der Kontakt zu Hans:great:..... kann ich nur positiv unterstreichen.



    LG
    Reimund
     
  10. dr|RED

    dr|RED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 15.03.06   #10
    ich hab die 3x 12er ...
    kann das hier gesagte auch bestätigen und die Box haut echt ziemlich viel weg...
    ordentlich wumms und mein tiefes A kommt auch wunderbar rüber...
    absolute empfehlung.
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 15.03.06   #11
    Hm.. spiele im Moment auch mit dem Gedanken mir ne FMC zuzulegen..

    Denke eigentlich ne 2x12er wäre als Kompromiss zwischen 15 und 10 Zoll nicht schlecht.. außerdem soll das ganze handlich bleiben und trotzdem gut Druck machen.. Meint ihr dazu wäre ne 2x12er geeignet? Würde evt zur Pro-Line tendieren, weiß einer wie groß die Unterschiede im vergleich zu den niedrigeren Serien sind?

    400€ für eine "Box fürs Leben" wie einer in dem Thread bei bassic.ch meinte, wäre ja ganz vertretbar..

    Wie siehts soundtechnisch so mit 12ern aus? Brauche eigentlich nicht soo viele Höhen, komme zur zeit mit meinem 15er ohne Hochton auch ganz gut aus, aber ein paar mehr Mitten wären schon fein... Bekomm ich die mit ner 2x12?
     
  12. Ronraimund

    Ronraimund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    südlich von Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 15.03.06   #12
    Hallo emo,
    Meiner Erfahrung nach ja ,die Box macht ordentlich Druck,ist aber,
    da die gleichen Maße wie eine 4x10, entsprechend nicht handlicher.

    Für mehr Handlichkeit vielleicht auf 2 getrennte 1x12 umsteigen?

    Da gibt es ordentlich Mitten:cool: ,das kann ich bestätigen.


    Am besten den Hans von FMC kontaktieren,der kann dich in allen Fragen sehr gut beraten:great:

    LG
    Reimund
     
  13. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 15.03.06   #13
    Hatte mir das etwa so vorgestellt (aus der FMC-Galerie)
    [​IMG]

    Das ist laut Dateiname ne 2x12, und die sieht schon recht handlich aus im Vergleich zu ner 4x10... Hat etwa so das Format wie ne normale 2x12 Gitarrencombo würd ich mal schätzen.. na ja ich werd einfach mal ne Email schrieben..
     
  14. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 15.03.06   #14
    Das kann ich nur bestätigen.
     
  15. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 16.03.06   #15
    @emo:
    Denk mal darüber nach, ob Du nicht eine bauen lassen willst, die man nach hinten gekippt aufstellen kann (Wedge-Gehäuse), von wegen des sich besser Hörens.
    Und wenn auch nicht kleiner, so doch leichter (und teurer) würde es mit Neodym-Lautsprechern ...
     
  16. FMC-Bassanlagen

    FMC-Bassanlagen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    538
    Erstellt: 16.03.06   #16
    Es geht auch einfacher !


    [​IMG]

    Mit diesen Teilen kann man mit wenig Aufwand Boxen und Combos in Wedge
    Teile erweitern. Sehr sinnvoll + günstig.

    oops, die wollen mein Bild nicht Zeigen. Na dann halt unter:

    http://www.fmc.istim.net
     
  17. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 17.03.06   #17
    Also ich muss auch sagen, dass ich schon 4x10er gesehen und gespielt hab, die waren nicht viel größer als meine 2x12.

    Ich würd dir auch zu Neo-Speakern raten, dann kannst du die locker alleine tragen. Mit den normalen Speakern ist's schon noch okay, aber Treppen werden zu einem problem.

    Ich hab drüber nachgedacht meine mit NEO-Speakern nachzurüsten, die halten aber leider nur 500W aus, udn da mein Amp 800W leisten kann geh ich lieber "auf nummer sicher".

    Edit: Du kannst dir sicherlich auch eine Box mit kleineren Maßen bauen lassen, aber das verändert dann halt den klang.
     
  18. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 06.04.06   #18
    So, meine Box (NEO2x12) hab ich schon vor ein paar Wochen bestellt und jetzt ist sie da :D

    Gehört habe ich sie leider noch nicht, da mein Amp (bzw meine Endstufe) im Proberaum steht:rolleyes: Jetzt heißts erstmal warten auf die Probe... sehr schick sieht sie zumindest schonmal aus:
     

    Anhänge:

  19. Ronraimund

    Ronraimund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    südlich von Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 06.04.06   #19
    Hallo emo,
    wie ist die Box denn konkret ausgestattet?(regelbares Horn...etc.?)

    ....bin gespannt auf deinen "Soundeindruck" :)

    LG
    Reimund
     
  20. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 06.04.06   #20
    Regelbares Horn und Chrakter-Switch, 2x12", 4Ohm.. gespannt bin ich auch auf den Sound *g*

    Gibt dann vermutlich anfang nächster Woche näheres ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping