Boxen

von Fastel, 26.11.06.

  1. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 26.11.06   #1
    so axel schulz scheint nun endgültig weg vom fenster. ich finde noch nichtmal dass Brian Minto gut geboxt hat. schulze war einfach nicht bei der sache. keine große technik, keinen wirklichen plan, schlechte figur im kampf... they never come back eben. dabei hatte ich gehofft dass die deutschen mal wieder von sich reden machen könnten.

    naja aber wir haben ja immerhin die klitschkos anektiert :D
    (von denen ich übrigens riesen fan bin - da verpass ich keinen kampf :o )

    und was meint ihr zum kampf? was meint ihr zum boxen als sport? neulich kam in ner diskussion wieder das klischee des "dummen gekloppe" auf. der kampf mit arthur abraham hat ja auch ein bisschen dieses klischee des gekloppes aufgeflammt. find ich aber auch schon ziemlich krass

    http://stern.de/sport-motor/sportwelt/:Boxen-Kieferbruch,-WM-Titel,-Fl%FCssignahrung/570906.html

    mein persönlicher wunschkampf wäre jetzt klitschko gegen Walijew... könnte sehr spektakulär werden und dem klitschko in den usa den wirklichen durchbruch bringen...
     
  2. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 26.11.06   #2
    Also ich bin ja auch so ein möchtegern Boxfan. Für Klitschko, egal welcher, bleib ich schonmal bis morgens auf. Dementsprechend hab ich mich auf Axel gefreut.

    Erstmal war ich geschockt wieviele Leute in der Halle waren. Ich dacht nur "Ups, hoffentlich klappt das, denn die sind alle wegen Axel da" . Dann der zweite Schock: Axel ist fett. Ich mein, wenn man 1 Jahr lang intensiv trainiert, sieht man doch nicht so aus, oder ? Selbst mit 38 nicht. Naja, vielleicht bin ich ja zu sehr den Vladimir Körper gewohnt. ^^
    Dann die erste Runde. Wie bewegt der sich denn ? :eek: Das ist doch kein Profiboxer. Wie schlägt der denn ? Deckung, hallo ?
    Ich kann jetzt net so beurteilen, ob Minto so ein guter Boxer ist. Aber Rang 28 der Welt find ich schon net schlecht. Zumindest machte er da einen sehr überlegenen Eindruck. Der hatte auch das Auge des Tigers. :D Axel eher das Hühnerauge der Grossmutter.
    Wenn man nicht weiss, dass Axel mal ein Profiboxer war, würde man nach der Leistung auch niemal drauf kommen.

    Ich mag Axel und hätte ihm das super gegönnt, aber sowas kann man einfach nicht bringen. Ich mein, der hat doch Ahnung von Boxen. Der hat super Berater und Trainer. Er sagt zwar irgendwie dauernd, dass er das nur für sich macht, aber nach dem Kampf hatte ich den Eindruck, dass die Kohle da wohl doch die grössere Rolle gespielt hat und das finde ich sehr enttäuschend.
    Man kann das doch nicht an so eine grosse Glocke hängen, ne riesen Halle mieten, Fernsehübtragung etc. und dann so eine Leistung bringen. Ohne die Öffentlichkeit hätte er sich das auch selbst beweisen können. Wenn das nur für ihn wichtig ist, muss es ja kein anderer wissen.
    Und wenn er dann im Geheimen mal ein paar gute Gegner geschlagen hätte, dann kann an ja immernoch ne fette Liveübertragung machen. Aber im Nachhinein schäme ich mich, den Kampf gesehen zu haben. Das war ne ganz billige Nummer.

    Naja, es tut mir halt Leid für ihn. Er ist jetzt net nur im Boxsport ne Lachnummer. Bis dato wussten immerhin alle, dass er mal George Foreman geschlagen hat und gegen Vladi zu verlieren ist keine Schande. :)
    Man sah ihm aber auch an, dass er extrem enttäuscht war. Aber man, er ist 38 Jahre alt. Der musste doch wissen, dass das passieren kann.

    Jetzt fehlt nur noch, dass der Maske verliert, dann ist alles bestens. :D Gute Idee, diese Comback Kämpfe.

    Edit: Übrigens, den Satz von Darius Michaldings, der Tiger halt :), vor dem Kampf fand ich ziemlich geil. Reporter fragt ob er net auch an ein Comeback denkt. Er "Jo, für 10 Millionen und einen schlagbaren Gegner, mache ich auch einen Comebackkampf" :D
     
  3. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 26.11.06   #3
    Hab mir gerad den Kampf auf video angeschaut, viel erwartet hatte ich jetzt nicht, aber war schon irgendwie traurig das Ganze. Die Blösse hätte sich Axel Schulz echt nicht geben müssen, Henry Maske tut mir irgendwie jetzt schon leid. Nix gegen die Boxfähigkeiten der beiden, waren schon recht gute Boxer, aber ihren körperlichen Höhepunkt haben sie doch wohl überschritten. Naja werd mir Maskes Kampf auch anschauen, hoffe mal er schläg sich etwas wackerer als Axel.

    Aber auf den nächsten Klitschko Kampf freu ich mich auch, gibts da eigentlich schon nen Termin wann er wieder in den Ring steigt? Wäre cool wenn Wladimir es schaft die Titel zu vereinigen. Nen Kampf gegen Vajulev (?) wäre stark, endlich mal einer der nicht so viel wat kleiner is als er und auch schnell und stark.
    Hehe und auf King Athur freu ich mich schon. Der hat mit seinem letzten Kampf jawohl locker bewiesen das er Weltklasse ist.
     
  4. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 26.11.06   #4
    naja ich denke diese sache wird ihm zu gute kommen. vielleicht rührt die werbetrommel nicht mehr so doll als wenn axel gewonnen hätte aber wenn die erwartungshaltungen sinken denke ich hat er einen freieren kopf.
    zu maske selbst kann ich nicht viel sagen, der war vor meiner zeit.
    ich erinner mich nur dunkel an den letzten kampf und dieses lied "time to say goodbye" ;)
    ich dachte immer maske hätte aber den stempel aufgedrückt bekommen, sich nie mit einen wirklich harten gegner gemessen zu haben. was meint ihr?


    ich glaube gegen den herrn walujew kann der herr klitschko nur konditionell siegen. ich kann mir echt nicht vorstellen dass den jemand per "lucky punch" umhaut. ich denk mal selbst klitschko bekommt den nur klein wenn er konditionell fertig ist. punktsieg ist langweilig :o
     
  5. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 26.11.06   #5
    Ja find ich auch Punktsieg is echt langweilig und nicht unbedingt fair (siehe Schulz gegen Foreman). Bei Walujews Neandertalerstirn kann ich mir das auch kaum vorstellen ,aber ich weiss nicht was der in Wirklichkeit für Nehmerqualitäten hat. Die meisten seiner Gegner haben ihm wahrscheinlich nicht viele Kopftreffer geben können, vielleicht ist da auch mehr Schein als Sein. Naja wäre trotzdem nen Wunschkampf von mir und bestimmt spannend. Konditionell würd ich aber sagen das Klitschko ihn in die Tasche steckt.

    Bei Henry Maske kenn ich auch nicht besonders viel, hatte mir nur gedacht das er ja auch schon lange nicht mehr geboxt hat und er jetzt schon 45 ist. Vielleicht schlägt er sich aber besser, wenn er gewinnt wäre das ja ziemlich stark, aber ich hab trotzdem meine Zweifel das er da gut weg kommt. Bei so einem Leistungssport mit 45 ist echt schon heftig.
     
  6. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 27.11.06   #6
    naja maskes gegner, virgil hill, ist doch gleich alt :confused:

    hat allerdings noch nicht so lange pause wie maske
     
  7. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 28.11.06   #7
    Virgil hat doch die Jahre sogar durch geboxt und auch ne Reihe von Titeln gewonnen. Spannend wirds bestimmt =)
     
  8. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.12.06   #8
    ha! habt ihr den kampf Huck - Aurino gesehen?
    Boxen - Cruisergewicht: Kampf Marco Huck gegen Pietro Aurino endet mit Eklat
    ich muss schon sagen dass ich es lustig und traurig (vor allem für das zahlende publikum) finde. immerhin hab ich im boxsport nun schon fast alles gesehen.
    :great: :rolleyes:

    ich denke marko hätte ihn früher oder später umgehauen...
     
  9. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 29.12.06   #9
    Ich kenn leider die beiden Kämpfer nicht, aber besonders gelänzen scheint ja keiner der beiden. Kopfstösse und Tritte gehören da echt nicht hin.
    Fürs Publikum ist echt blöd. Vor ein paar Wochen gabs nen Kampf in den Mittelgewichtsklassen der nur zwei Runden ging. War sogar nen WM Kampf, ich weiss leider nicht mehr die Namen der beiden , aber der eine war Amerikaner und mit vielen Tatoos bepinselt. Hab irgendwie nicht verstanden warum so jemand um nen Weltmeistertitel gekämpft, der hat keine Leistung gezeigt und is schon in der ersten Runde zweimal zu Boden gegangen. Sein Gegner sah allerdings nicht so überlegen aus ,das mans verstehen könnte.
     
  10. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 01.01.07   #10
    Ich find Boxen ziemlich langweilig.
    Kickboxen ist aber sehr interessant!
    Ich hab letztens die K1 WM auf Eurosport gesehen, wo Semi Schilt den Titel geholt hat.
    kA gegen wen...war aber auch en Niederländer...
     
  11. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #11
    kennt ihr axelschulz seine neue mütze nicht mehr fackelmann sondern wackelmann
     
  12. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 09.01.07   #12
    kickboxen guck ich auch hin und wieder mal ganz gerne... aber boxen mag ich lieber. es hat irgendwie mehr den "klassischen" touch ;)
    eben die königsdisziplin :o
     
  13. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 09.01.07   #13

    is mir persönlich en bisschen zu langwierig
    Die K-1 Kämpfe dagegen sind schnell, kurz und hart
    lässt sich meiner Meinung nach wesentlich besser anschauen,und is für die Kämpfer auch gesünder.:great:
     
  14. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 10.01.07   #14
    Knie in my Face finde ich jetzt auch nicht so gesund;)
    Wie die Langzeitfolgen aussehen weiß ich nicht,
    aber es geht wohl nicht ganz so viel an den Kopf wie beim Boxen
    Boxen lebt auch etwas von der Langatmigkeit und der gesamte Kampfverlauf
    kann mit einem Lucky Punch auf den Kopf gestellt werden,
    zumindest in den höheren Gewichtsklassen trifft das immer mehr zu
    K-1 ist viel spektakulärer. Manchmal allein schon wegen den Kämpfern;)
    Beides hat was
     
  15. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 10.01.07   #15
    jo also man denkt zunächst K-1 wäre "ungesünder"
    aber dadurch dass die Kämpfe meist nur 3Runden dauern und wie gesagt viel am oberkörper und den beinen gekämpft wird schadet es weniger dem denkvermögen:)
     
  16. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 15.02.07   #16
    am 16.02.07 (morgen) kommt ja von pro 7 die Box nacht. guckt ihr? bis auf regina halmich sagen mir die kämpfer allerdings nichts. naja ist wohl eher n medienevent als n richtiges boxevent :D

    manowar spielt auch den abend :great:
     
  17. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 01.03.07   #17
    Habs leider nicht gesehen, nur vorher auf Galileo war der eine Boxer ,son blonder deutscher , weiss den namen nicht, der hat verschiedene Sachen eingeboxt *g* Ne Kokosnuss (kaputt), ne Holztür (schönes Loch), Autotür (eine dicke Delle), laut Messung mit 250kg zu geschlagen. Klang und sah beeindruckend aus , hätt gern den Kampf dazu gesehen, gewonnen hat er den wohl auch.
     
  18. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 10.03.07   #18
    heute 22:45 RTL - Wladimir Klitschko vs. Ray Austin
    nicht verpassen :o

    edit: schade dass austin nicht zeigen konnte dass er was drauf hat. so könnte man meinen dass er nichts drauf hat.
    die armen leute die da 200 euro und mehr dafür bezahlen, zu sehen wie vitali fallobst pflückt. :rolleyes:
     
  19. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 15.03.07   #19
    Ja irgendwie schade das es nur so kurz war. Lustig fand ich nen Tag später bei RTL News die Modertaion: "Alle Highlights des Kampfes können Sie sich auch online anschauen" Da kommen 56k Modem Benutzer mal richtig auf ihre Kosten, bei 4minuten Kampf *g*
     
  20. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 30.03.07   #20
    so nun ist raab weiterhin boxvizeweltmeisterin. muss sagen dass ich nicht erwartet hätte dass er alle runden durchsteht, zwischendurch hatte ich direkt angst um reginchen :D

    Sehr gut auch Susi Kentikian. die hat echt das zeug reginas thronfolgerin zu werden. seltsam dass die meisten boxerinnen recht gut aussehen :D