Boxenstative / Boxenständer - Combos & Boxen auf hörbare Höhe bringen

von J.B.Goode, 07.02.06.

  1. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #1
    Welche Boxenstative/-Ständer gibt es?

    Am liebsten welche bei dennen man die Box sowohl wagerecht als auch schräg nach oben abstrallend draufstellen kann .
    bei MS gibt es z.B. Diese, Nur schräg wie ich sehe
    LINK

    was benutzt/kennt ihr?
    lG
    Janis
     
  2. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 07.02.06   #2
    Sowohl als auch wird schwierig... Ich würde ganz "normale" Stative empfehlen (müsstest nur ´nen Flansch nachbauen), da wird´s nur mit schräg nix. Frag doch mal die Leute im PA-Bereich, die sollten sich da etwas besser mit auskennen.
     
  3. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 07.02.06   #3
    eventuell versuchst dus mal mit Getränkekisten, das kommt definitiv billiger.
     
  4. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 07.02.06   #4
    :great:
     
  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 07.02.06   #5
    Einfach einen ganz billigen Keyboard-Scherenständer nehmen, und in einem Schenkel, das Loch versetzen, so daß er asymmetrisch wird. Das ganze auf das Böxle abstimmen, und dein Karnickelstall bläst dich von schräg unten an.:great:
     
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #6
    :)

    ja aber von dennen braucht man dann 2-3 (ich eher 3) übereinander, auf jeder Seite. D.h. mann muss 6 Kisten zum Gig mitnehmen. Deshalb dachte ich an etwas kompacktes.

    Ausserdem sieht es auf der Bühne nicht sonderlich gut aus :D
     
  7. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #7

    habe mir auch schon überlegt. Aber die sind recht wackelig. Das Gewicht was drauf muss beträgt ca 50-80 Kilo
     
  8. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 07.02.06   #8
    Also mein Marshall, für den ich das damals gebastelt hab, hat 25kg. Bei 50-80kg würd ich die Finger davon lassen. Da solltest du mal in der PA-Abteilung für geflogene Systeme nachschauen, weil da sollten dann ja nach Möglichkeit schon Aufzüge oder Kurbeln dran sein.....:D
    Sag mal, hast du immer 'nen Roadie zur Hand?:screwy:
     
  9. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #9
    :) naja 2x12 und einen Röhrenkombo obendrauf kommt schon so auf das Gewicht und Musiker sind ja bekantlich multitalente.... nur Poser brauchen Roadies :D

    Aber bei diesem Gewicht kommt eh nur wagerechte Ausfühung in Frage.
    Geflogene Systeme schaue uch an, heißen die so?
     
  10. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #10

    Also das mit Keyboardständern habe ich schon auf Bühnen gesehen. Wagerecht stand da je ein 212 Combo drauf.... Was halten die so aus?
     
  11. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #11
    hier eine Stabile ausgührung, wobei der Preis schon Amplich ist
     
  12. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 08.02.06   #12
    diesen kann man soweit ich verstanden habe sowohl waagerecht als schräg benutzen.

    link
     
  13. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.06   #13
    Sieht doch gut aus. Dann nimm den doch.
     
  14. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 08.02.06   #14
    jep.
    werde mich noch erkundigen wie stabil der ist...
    Von der höhe is er mir etwas zu klein. Sollte schon 1 Meter über dem Boden Sein
     
  15. Lexx

    Lexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sehnde (Region Hannover)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    187
    Erstellt: 05.05.06   #15
    In meiner Spielecke unseres Proberaums habe ich einen Combo mit zwei 1x12Boxen:D plus Topteil-Case aufgebockt. Der "Ampstand" sieht zwar irgendwie rock´n rollig aus, wird aber trotzdem dieser Tage durch das dazugehörige Haubencase ersetzt.
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping