Boxenvergleich

von Franky Four Fingers, 11.08.05.

  1. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.08.05   #1
  2. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 11.08.05   #2
    Ich kann dir in dem Preissegment die Ibanez TB412 empfehlen.

    Die klingt echt ziemlich geil! Bandkollege hat die unter nem VH4.
    Ist ein schickes Setup so. Die klingt sehr stramm und differenziert in den Bässen mit ordentlich Schub (400W RMS!!!) und ist recht stabil gebaut.
    Sie ist halt nicht so kratzig in den Miten wie ne 1960er oder die Engl Std. (die hab ich als vergleich im Proberaum) aber auch nicht so neutral und Charakterlos wie die Line6 Box die auch bei uns im Bandraum steht. Die hat meines erachtens das beste Preis/Leistungs Verhältnis in der Preiskathegorie.
    Benutz mal die Sufu. Da gabs mal nen Threat drüber.
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 11.08.05   #3
    Die Ibanez Box kann ich auch empfehlen,
    War mal im Musikladen und hab nen paar Boxen getestet,
    also als ich wieder rauskam war ich fast etwas entteuscht.
    Alle Boxen waren gut, aber keiner hatte diesen klaren Bass Druck wie die Ibanez Box.
    Tja, daraufhin hab ich mir selbst welche gebaut, aber zwei 2x12er wegem Transport
    deshalb verkaufe imch meine, die steht aber in Frankfurt. ;)

    cu :)
     
  4. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.08.05   #4
    hört sich ja gut an mit der Ibanez... ich benutz allerdinge ne Tranistorendstufe und PSA-1... wäre da die "neutralere" Line6 Box nich besser?? so rein theoretisch... hab zwar Music-Town vor der Nase aber die haben nie was da was man antesten könnte...
     
  5. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 11.08.05   #5
    MM, in dem Fall hättest du evtl recht, allerdings weiß ich nicht, ob die günstige Line6 Box wirklich gut klingt, das müsstest du schon antesten, aber jeder größe Musik-LAde hat doch nen Spider II Half-Stack da, oder?

    cu :)
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.08.05   #6
    nimm doch einfach die tech 21 box...ist zwar ned ganz billig,aber die haben sich sicher was dabei gedacht!und cool aussehen tut se auch ;) ;)
     
  7. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.08.05   #7
    ja die Tech21 Box würd ich gern nehmen... aber soviel Geld is einfach nich drin... zumal es "nur" ne zweite Box zur Sounderweiterung sein soll (Stichwort Bi-Amping)
     
  8. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 12.08.05   #8
    die Ibanez würde ich in jedem Fall der Line6 vorziehen. Allein in Verarbeitung, Schalldruck etc... Ich kann dir das sagen weil ich beide Boxen seit einiger Zeit im Proberaum habe. Gerade bei ner Transe ist die Ibanez Box gut. Das dazugehörige Top ist ja auch ne Transe (TB100) Killigrew hat den glaub ich mit Box gehabt oder immer noch (zu verkauf)
     
  9. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #9
    also die peavey box hatte ich auch mal. ich fand die klang total scheiße, weil die total kratzt und matscht, überhaupt kein druck. wenn ich das in deinem profil richtig sehe, spielst du bereits ne marshall 1960.

    glaub mir, wenn du dir die peavey holst und du die dann zusammen mit der marshall hörst wirst du ungefähr so gucken: :eek::mad::(
     
  10. AC/DC-Malcolm

    AC/DC-Malcolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Stetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 14.08.05   #10
    Also die Jensen Speaker sollen gar nicht gut klingen
     
  11. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.08.05   #11

    hehe....jaaaa. stimmt genau. deswegen sind ja auch die alten fender mit jensen speakern überhaupt net beliebt


    und...schonmal ne box (behringer) mit jensenspeakern gehört oder basiert das alles mal wieder auf "ich habe einen nachbarn, der hat einen freund, der einen neffen hat, dessen großonkel dritten grades väterlicherseits einen mann kennt, der schonmal mit einem gitarristen gesprochen hat, dessen roadie meint, daß jensen scheiße klingen"????

    klar. viele verteufeln behringer. ich find die selber grad net soo pralle. aber wenn man die dinger nicht selber gespielt hat, sollte man lieber mal den mund halten
     
  12. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 14.08.05   #12

    Ich hab selber so eine Behringer gespielt...
    Ich kann euch versprechen, dass diese Box jeden Amp soundtechnisch killt.
    Macht euch mal den Spaß und geht innen großen Musikladen und testet alle möglichen Heads mit allen Boxen die sie da haben...
    Ich kann zumindest von mir sagen, dass ich schon sehr sehr erstaunt war. Da macht eine Box in gewissen Preisregionen schon fast mehr aus als der Head ...
    Da klingt ein Peavey Supreme XL über ein ENGL Vintage Cab schon besser als ein Rectifier über eine Behringer...

    Meine Empfehlung:
    Selbst wenn die Box optisch grauenhaft schlimm aussieht. Besser eine gebrauchte als eine neue....
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.08.05   #13
    stimmt ja. mir gings nur um "hab mal gehört"
     
  14. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 14.08.05   #14
    Seh ich exakt genau so.
    Ich merke immer wieder was viele Leute für einen Mist erzählen wegen dem "ich hab mal gehört..."
    Da sind grottenschlechte Produkte aufeinmal spitze und umgekehrt...
    Es lebe die Mund-zu-Mund-Propaganda....
     
Die Seite wird geladen...

mapping