Bracuhe Hilfe!Pickup wechsel!!

von SpLiNtEr, 12.08.04.

  1. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #1
    Hab heut beschlossen mal in meine alte Peavey den Humbucker von meiner Ibanez einzubauen!Gibt nur ein paar unklarheiten...

    [​IMG]

    also die roten Feile die man so ganz schwach in der Nähe der grünen punkte sieht sind die 2 kabel die vom Humbucker aus gehen.Der grüne Punkt ist jeweils die endstation des kabels wo es festgelötet wurde!
    Also ein Kabel geht zum Volume Regler eins zum schalt teil!

    [​IMG]

    Hier zeigt der Rote Pfeil den volume Regler...sind die ganzen kabel die da hingehen unter dem gelöteten metall direkt miteinander verbunden oder leitet das metall das etwas???also meine Frage dazu... wenn ich jezt das kabel vom humbucker was zum volume regler geht losmachen will wie mach ich sowas dann?muss ich dann alle kabel lösen und nacher wieder alle so zusammen machen und festlöten?wie bekomm ich die eigentlich ab?

    [​IMG]

    Hier ist der Humbucker der rein soll!er hat nur insgesamt 3 kabel!!das rechts , das schwarze müsste an den volume regler und dann sind da noch 2... bei dem anderen geht nur ein kabel zum volume regler , eins zum schalter...wo muss ich bei dem neuen die beiden kabel festlöten??hier mal ein bild vom schalter....

    [​IMG]

    wär echt toll wen ihr mir helfen könntet
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 12.08.04   #2
    Ich will zwar nicht behaupten, dass ich auf dem Bild viel erkenne... aber Du kannst z.B. auch einfach das besagte Kabel am Poti ganz kurz abschneiden und hinterher das neue an einer anderen Stelle vom Poti-Gehäuse wieder anlöten, das ist evtl. einfacher. Das Problem ist, daß man für die großen Batzen besser einen starken Lötkolben nimmt um das Poti nicht zu überhitzen, ist also etwas heikel. Übrigens leitet das Metal ;) d.h. alles was Du ans Poti-Gehäuse lötest ist geerdet weil das Potigehäuse mit den Ring des Steckers verbunden ist.
    Ein Kabel ist für das Signal, das muß an den Schalter. Die anderen zwei gehören wohl an die Masse, kannst Du also z.B. direkt auf das Gehäuse vom Poti löten so wie es vorher war. Der spannende Teil ist es jetzt, herauszufinden welches Kabel das "heisse" ist. Ich würde auch erst mal das rote probieren, ist aber nur ein wilder Tip... Wenn kein Signal herauskommt oder der Humbucker brummt beim Anfassen etc. probier ein anderes Kabel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping