brauch dringend hilfe bei verkabelung ^^

von Manuvic, 01.07.05.

  1. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #1
    Hallo,

    ganz ganz schnell brauch ich hilfe beim verkabeln von meinem effekt board, das heut abend mit aufs stage muss und ich jetz keine zeit mehr zum rumprobieren hab...

    Also bis jetzt steht:

    Guitar--> Compressor-> Distortion-> MicroAmp-> Tuner-> Tremolo-> Fuzz->

    Wah Wah-> Flanger-> Chorus-> Delay--> Amp

    irgendwo dazwischen will ich jetz noch den Reverb rein hauen...

    Fragen:
    Wo tu ich den Reverb am besten hin?
    Ist die Reihenfolge gut so?
    Weiß es noch nicht da ich des Delay
    und des Tremolo erst vor kurzem dazu hab...

    BITTE DRINGEND UM HILFE :)

    Vielen Dank an alle!
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.07.05   #2
    also mal abgesehen davon daß du viele der effekte am besten in einen effektloop packst (wenn er vorhanden ist)....den hall würde ich am ende der effektkette einschleifen.


    und ich kapier net, warum du den tuner in die mitte packst. den würd ich an den anfang der kette, gleich nach der gitarre platzieren.

    [edit]
    und das wah würd ich auch irgendwo vor die zerre packen




    aber auch hier gillt: was gefällt ist erlaubt
     
  3. Manuvic

    Manuvic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #3
    ja, den tuner hau ich noch ganz nach vorn, da war nur bis jetz noch kein platz.

    den wah hab ich nach der zerre, weil des zusammen nen geilen sound gibt den ich öfters verwende.

    Tremolo bast an der stelle? Oder wär des besser wo anders?
     
  4. guitar.freak

    guitar.freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    9.10.09
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 01.07.05   #4
    Chorus, Delay und Flanger würd ich in den FX-Loop hängen.
     
  5. Manuvic

    Manuvic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #5
    FX loop gibts nich
     
  6. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 01.07.05   #6
    Übrigens, das fällt Dir früh ein, wenn Du heute Abend damit schon auf die Stage möchtest. :D
     
  7. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.07.05   #7
    is auch Blödsinn, wenn du mit Zerre Spielst und den Amp clean hast gibts keinen Grund nen FX loop zu benutzen. Ich handhabe das immer so das ich zum Beispiel das Tremolo ganz hinten habe, denn vor nem Zerrer kann das unschön klingen weil der zerrer einfach nich "warm" wird.

    mein Vorschlag

    Guitar-->Tuner-> Compressor-> MicroAmp-> Distortion-> Fuzz->

    Wah Wah-> Chorus-> Flanger-> Reverb -> Delay-> Tremolo-> Amp

    finde ich am sinnvollsten. Wenn jemand fragen hat warum grade so, fragt ruhig ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping