Brauch Hilfe! Aufnahme in Kirche, wo Mic platzieren?

von mos, 12.02.08.

  1. mos

    mos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 12.02.08   #1
    Ich werde heute Abend in der Kirche spielen, mit dabei sind ein Piano und ein Chor.
    Wir werden alle so ziemlich beisammen stehen. Jetzt meine Frage. Ich würde das gerne mit dem Boss Micro BR und Soundmans mitschneiden

    Wo platziere ich das am besten? Schätze mal ziemlich in der Nähe von uns, weil uns sonst der Hall erschlägt. Auf dem Boden? Erhöht? oder, oder, oder?

    Danke
     
  2. JayT

    JayT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    886
    Erstellt: 12.02.08   #2
    Hi,

    Weiß nicht, ob das mit dem eingebauten Mikro so toll klingen wird.

    Ich würde es eher höher Platzieren, in der Nähe vom Boden oder anderen harten Flächen
    fängst du dir sonst zu viele Früh-Reflexionen ein, die dir den Klang stark verändern (Kammfiltereffekt).

    Und richtig. Nicht zu weit weg, weils in einer Kirche normalerweise immer zu stark hallt.

    Am besten ist, du probierst es einfach aus. Bei der Probe kurz an verschiedenen Positionen mitschneiden und die beste Position verwenden.

    lg. JayT.
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 13.02.08   #3
    Kopfhöhe und möglichst nahe ran. Mit Soundman meinst Du die Mikros als Knöpfe im Ohr? Oder deren Minirecorder?
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 13.02.08   #4
    bei einer Minimalstmikrofonierung wie dieser gibt es eigentlich nur eine gescheite Position:
    die Hörposition des Dirigenten

    Hat man z.B. zwei Mikros, so kommen die auf ein Mikrostativ mit Schiene und das dann relativ kurz hinter und oberhalb des Kopfes des Dirigenten. Hier wäre auch der beste Platz für deinen Recorder - geht vermutllich in der Praxis nicht.
    Aber jede andere Position liefert leider kein vernünftiges Ergebnis.
     
  5. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 13.02.08   #5
    besonders in kirchen funktioniert ms-stereofonie unheimlich gut, wenn die möglichkeit besteht unbedingt ausprobieren
     
  6. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 13.02.08   #6
    Ich bin ORTF Fan.
    Plazierung: ca. 2,5m Höhe um Publikumsgeräusche zu minimieren wenn Mics im Publikumsbereich stehen. Ansonsten auf Kopfhöhe.
    Abstand: Soweit weg, daß die Mikrofone vom Aufnahmewinkel her das Ganze, in Deinem Fall Chor und Klavier, erfassen.

    Tip: Wenn Ihr Probt mal an verschiedenen Positionen hören. Da wo es am besten klingt ist auch die Chance eine Vernünftige Aufnahme hinzubekommen am besten.

    gruß + berichte uns über das Ergebnis + viel Spass heute Abend

    Fish
     
  7. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 15.02.08   #7
    so wies aussieht hat er allerdings wohl eher weniger technik zur verfügung.
    optimal wären natürlich ne gute stereo mikrofonaufnahme (vllt sogar noch nach hinten für surround anteil ;) ) und dann noch für jedes instrument stütz mikros ^^

    für nur ein mikro: am besten irgendwo in der mitte nicht zu weit weg leicht erhöht.
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 15.02.08   #8
    Er? Man(n) sollte schon genauer hinschauen!
     
  9. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 15.02.08   #9
    mal abgesehen davon, daß MOS am Dienstag Abend aufnehmen wollte, die Sache also wahrscheinlich schon gelaufen ist.....;)
     
  10. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 15.02.08   #10
    Stimmt!
    @Mos:
    Wie ist es denn die Aufnahmequalität?
    Wie hast Du Aufgenommen?
    Wo hast Du die Mics plaziert?

    gruß

    Fish
     
  11. mos

    mos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 15.02.08   #11
    Erst Mal vielen Dank für eure Tipps. Tja, die Aufnahme ist ziemlich "hallig" geworden. Ich konnte den Micro BR und die Soundman OKM's nicht so nah plazieren, wie ich es gerne gehabt hätte.

    Der Micro BR war ca. 3-4 Meter von uns entfernt, sonst wäre der Pope drüber gefallen. Ich konnte ihn auch nicht in einer gewissen Höhe anbringen, sonder er lag auf dem Kirchenboden. Er war auch eher links aussen, anstatt in der Mitte von uns plaziert. Tja, alles in allem nicht gerade top Bedingungen. Man kann aber alles verstehen und hören. Nun gut, wenigstens etwas :).
     
  12. gecka88

    gecka88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 16.02.08   #12
    stell doch mal on?
     
  13. mos

    mos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 16.02.08   #13
  14. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 17.02.08   #14
    Naja, ist halt ziemlich genau so abgebildet, wie es auch im Ohr der Gemeinde ankommt. Was ich jetzt nicht unbedingt so störend empfinde. Leider verdeckt der Hall immer noch nicht genug vom Sopran im ersten Stück. ;)

    Ist eben relativ schwierig, für eine Kirche allgemein gültige Tips abzugeben. Das Problem ist, daß jede Kirche anders klingt, und leider oft die akustisch günstigsten Positionierungen optisch nicht vertretbar sind.:rolleyes:
    Prinzipiell fängt die gute Aufnahme schon mit der Aufstellung der Musiker, bzw. der Beschallung an. Wenn wir in fremden Kirchen muggen, setzen wir uns häfig einfach mal mittig in die Bänke, und lassen den drummer mit dem floortom durch den Tempel wandern, um herauszubekommen, wo der beste Platz für's Schlagwerk ist.....
     
  15. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 17.02.08   #15
    Der Matsch kommt garnicht nicht so sehr vom Hall, der Frequenzgang ist unnatürlich und unvorteilhaft.
    Mit extremen EQ-Einstellungen lässt sich da einiges rausholen, habs ausprobiert. :great:
     
  16. gecka88

    gecka88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 18.02.08   #16
    also ich finde das rauscht recht stark oder? aber iwie find ich hat die aufnahme durch den natürlichen hall nen gewissen charme,...
     
Die Seite wird geladen...

mapping