brauchbares VST-Reverb-plugin?

von zerobastard, 22.09.04.

  1. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #1
    Aloha!
    Tjo, das von cubase bereitgestellte reverb klingt imho nach blechtonne, kennt jemand einen guten reverb-effekt, der einen möglichst wenig blechernen klang hat?
    thx schonmal
     
  2. jt

    jt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    1.10.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #2
    Versuch es mal mit dem Classic Reverb von Klaerhus Audio. Ich bin grad selber am suchen und ich weiß nicht, ob Du an etwas derartiges gedacht hast. Aber besser als der Reverb A und B ist er allemal ...

    http://www.kjaerhusaudio.com

    keep it up, jt
     
  3. jt

    jt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    1.10.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #3
    .... und schau doch mal direkt in das erste Thema auf dieser Seite. "Die besten links zur besten freeware" ..... nur so ne Idee
     
  4. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #4
    tja, das beste das du an reverb umsonst bekommen kannst ist der SIR-Reverb (Super Impulse Reverb) unter SIR !!!
    Es ist ein Hall Plugin, dass auf Impulsen basiert. Damit bekommst du für frei einen Lexicon PCM90, TC6000, .....
    Gute Impulsdateien findest du unter http://www.echochamber.ch/
    Du brauchst allerdings einen Leistungsstarken Rechner und das plugin hat eine verhältnismäßig hohe latenz (also nichts für liveanwendungen oder direktes monitoring mit effekten)
     
  5. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 22.09.04   #5
  6. buenasideas

    buenasideas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.09
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.09   #6
    Das EpicVERB von VarietyOfSound ist klasse, es klingt gut hat ewig lange Hallzeiten (wers braucht) ist ergonomisch und ansprechend gestaltet, kommt inzwischen auch mit AMD Prozessoren klar und kostet nichts!

    Mehr Informationen, Klangbeispiele und Bilder findet Ihr hier:
    http://www.buenasideas.de/archives/203

    Gruß Andreas
     
  7. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 04.05.09   #7
    Wenns kostenlos sein soll kommt auch noch das glaceverb in frage.
     
  8. wonky

    wonky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.09   #8
    wenn du grad bissl geld übrig hast,dann empfiehlt sich auch der Altiverb
    bzw.
    der WAVES IR-1 ..

    wobei der IR-1 noch etwas günstig ist...
    impulsantowrten gibt's auf www.acoustics.net
     
Die Seite wird geladen...

mapping