brauche amp für proberaum & u.U. bühne, Musik: metal/punk, unter 1000€

von madenleiche, 12.10.05.

  1. madenleiche

    madenleiche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #1
    guten abend alle zusammen
    naja...ich spiel seit einiger zeit gitarre, habe aber immernoch men einstiegsset bestehend aus einer billiggitarre von ebay und einer hughes & kettner kombo....
    und nun schau ich mich schon längere zeit nach neuem zeug um
    also als gitarre hab ich mir gedacht ne Ibanez RG-370 DX BK anzuschaffen
    nur was ich mir fürn verstärker holn soll weiß ich nich...hab da auch eigentlich so ziemlich gar keine ahnung von...also es sollte schon ein rack sein...am besten von marshall...und wenns geht nich allzu teuer...muss vorerst nur fürn proberaum reichen und vielleicht irgendwann mal für kleinere auftritte...
    musikalisch sind wir uns auch noch ziemlich uneinig was wir machen wollen...also es wird auf jeden fall laut denk ich mal :D also irgendwas in richtung metal/punk oder sonstwas...
    hoffe mal ihr könnt mir helfen...
    bis denn
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.10.05   #2
    Ueberlege dir bitte einen aussagekraeftigen Titel, und sende den ueber PM an mich (oder einen anderen Mod), damit dein Thread wieder eroeffnet werden kann.
     
  3. madenleiche

    madenleiche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #3
    soooo...da das mit dem namen geklärt wurde darf ich mich auch wieder zu wort melden :)
    also ich hab mich grade mal wieder umgesehn und hab den hughes & kettner matrix 100 top gefunden? taugt das ding für meine wünsche? hat da jemand erfahrungen mit gemacht?
     
  4. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 13.10.05   #4
    schau dich mal bei ENGL um

    ENGL Fireball 60 watt vollröhre top 995,-
    ENGL Screamer 50 gibs glaube ich als Top und Combo mit 1x12' (preis weiss ich nich)
    ENGL Thunder Combo (?? glaub schon) preis auf keine ahnung


    ENGL macht schon orddentliche sachen zum lärmen *g
     
  5. madenleiche

    madenleiche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #5
    schonmal danke für die tipps aber mit unter 1000€ meinte ich eigentlich top und box zusammen :)
     
  6. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 13.10.05   #6
    Wie wäre es mit dieser Kombination:

    PEAVEY Supreme XL (neu € 429,--)
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-Supreme-XL-prx395727929de.aspx

    PEAVEY 412 JS Box (neu € 349,--)
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-412-JS-prx395570884de.aspx

    ...zusammen also € 778,-- für eine mMn wirklich gute Qualität....und gebraucht mit Sicherheit noch günstiger :great:

    //EDIT:
    Du meinst damit wahrscheinlich ein (Half-)Stack, also Top und Box, oder? Denn ein Rack ist was anderes, siehe hier (ist eine kleine FAQ Sammlung zum Thema RACKS von lennynero) ;o)


    greetz
    jazzz
     
  7. madenleiche

    madenleiche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #7
    ^^japjap....wie gesagt...ich hab keine ahnung davon :)
    aber das dingen schaut doch sehr fein aus :D und wenns sich auch noch gut anhört kommts bei mir auf jeden fall in die engere auswahl :)
    aber um nochmal aufs matrix 100 zu sprechen zu kommen: kennt das hier noch keiner? weil ich das ding auch ziemlich intressant find...
     
  8. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 13.10.05   #8
    Dock "kennen" tu ich das Ding schon, nur hab ich es noch nie gespielt und kann dir deshalb dazu auch keine weiteren Auskünfte geben, sorry.


    greetz
    jazzz

    P.S.: Im Flohmarkt vom T...mann ist gerade ein PEAVEY Supreme um € 350,- drinnen :great:
     
  9. madenleiche

    madenleiche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #9
    geil! nur blöd dass ich mein geld erst nächsten monat krieg >.<
     
  10. some1

    some1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 17.10.05   #10
    sorry das ich den thread wieder hochhol, aber ich such auch gerade ein Half-Stack für Proberaum und vielleicht Auftritte um 800€
    Ich weiss, nicht besonders viel Budget für ein Half-Stack, aber mehr ist im moment nicht drin.
    Ich hab den Peavey Supreme XL gesehen und der wurde hier ja auch schon empfohlen, nur stellt sich jetzt für mich die frage mit was für einer Box der am besten zu betreiben ist und was von dem Topteil generell zu halten ist. Ich dachte vielleicht an die Box:
    Marshall MG412A
    und eben dieses Topteil:
    Peavey Supreme XL
     
  11. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 17.10.05   #11
    Hallo some1,

    ich selbst kann dir leider nicht sagen wie die MG 4x12" Box klingt, aber ich rate dir, falls du das Topteil schon mal gespielt hast oder dir der Klang zusagt: sieh mal in den Flohmärkten nach! (Hier im Board und auch bei Thomann)
    Da gibt's die PEAVEY Supreme XL oft auch schon um ~ €300,- und auch gebrauchte Marshall 4x12" (z.B. 1960A od. B) zu recht anständigen Preisen.
    Da solltest du dann mit deinen €800,- locker rumkommen und ggf. auch noch ein bisschen Geld für Zuberhör übrig haben :great:


    greetz
    jazzz

    P.S.: Hier im boardeigenen Flohmarkt verkauft jemanden sein Supreme XL Head um €330,-
     
  12. madenleiche

    madenleiche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #12
    hm...ich hoffe mal es stört keinen wenn ich den thread hier wieder ausgrabe...aber ich denk ma es is besser als nen neuen aufzumachen :)
    naja...also da ich entdeckt hab dass der jcm900 von marshall auch sehr günstig zu haben ist, ist er bei mir in die nähere auswahl mit eingerückt...
    das gute an diesem verstärker ist, dass ich ihn schon ziemlich gut kenne und auch jemanden hätte der mir bei der einstellung usw. helfen könnte (hat den gleichen :) )
    naja...aber ich weiß ja nich wie er im gegensatz zu peavey supreme xl klingt...
    daher meine frage: welche lohnt sich mehr für mich?
    ach ja....noch ne kleine anmerkung: ich hab auch schon ein effektgerät (son digitech rp50 fieh...hat sich mal ein befreundeter bassist im besoffenen zustand gekauft und mir dann weitervrekauft...aber das ist eine andere geschichte :) ) also werd ich denk ich mal nur den clean brauchen, wenn ich das richtig sehe :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping