Brauche Amp mit Mörde Zerre!!!!

von MetpleK, 26.08.05.

  1. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Hey Leute,
    Ich bin auf der suche nach einem Röhrentop/Combo mit einer "mörder" verzerrungssound (ich denke mal ihr wisst schon was ich meine).Also ich finde selbst den engl fireball/ Powerball von der zerre her ziemlich geil!!könnt ihr mir noch einpaar vorschlagen?
    Und mal eine frage: stimmt es das der Peavey 6505 ne härtere verzerrung hat als der Fireball?

    danke schon mal für die antworten

    MetpleK
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 26.08.05   #2
    sorry, dass ich jetzt vielleicht nerve, aber gib doch mal in der suchfunktion das wort "abrissbirne" ein. da gab es mal nen geiles thema. das könnte dir wirklich weiterhelfen.


    edit:
    einmal hier

    und hier

    viel spaß beim lesen
     
  3. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Was darf´s denn kosten?
     
  4. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 26.08.05   #4
    Peavey XXX (Mit PArametrischem EQ pustest du den Recti weg)
    MESA single Rectifier
    MESA dual Rectifier
    MESA triple Rectifier
    Randall RM100 mit Aggro Preamp Modulen (Sehr Flexibel)


    Gruß Andi.
     
  5. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 26.08.05   #5
    Also wenn es hier nur um ne Mörderzerre geht, dann ist ein Peavey 5150 bzw. Nachfolger mit nem Sonic Maximizer im Loop genau das Richtige...
    Wer auf Hardcore-Kratzen steht sollte dann bei den Recties bzw. XXX'ern gucken...
     
  6. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 26.08.05   #6
    H&K Warp T und Warp X!

    Die Teile sind unglaublich besonders der X!
    HI Ganin bis zum Abwinken!
    Meiner Meinung nach kommt der X sogar (leicht) an einen Rectifier ran!
    MFG
    Simon
     
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 27.08.05   #7
    Ach komm der Warp T ist einer schlechtesten Röhrenamps und noch viel zu teuer!

    Und warum sollte man sich einen Rectifier holen, wenn man auf Kratzen steht? Schonmal was von Klangregelung gehört?

    Ich würde nochmal den Framus Cobra in den Raum werfen! Hat auch massig Gain!
     
  8. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 27.08.05   #8
    und was haltet ihr von den engl fireball und powerball?können die da mithalten?ach und den triple xxx habe ich selbst schon ausprobiert aber ich finde der hat kein soo harte zerre (was nicht heißen soll das der schlecht ist)
     
  9. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 27.08.05   #9
    Ich hab bsi vor ein paar tagen einen Powerball besessen und der war schon ziemlich geil! Gebraucht bekommt man den schon relativ günstig! Engl hat halt eine spezielle Zerre, die nicht jedem gefällt! Man kann schon ordentlich was aus den teilen rausholen, siehe Dimmu Borgir und andere Bands!
     
  10. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 27.08.05   #10
    Irgeneiner von denen wird passen, aber geh se antesten:

    VHT Pittbull Ultra Lead
    irgendeinen Bogner oder Diezel (sinn aber wahrscheinlich zu teuer)
    Mesa...mehr brauch ich ja nich zu sagen
    Framus Cobra, hab ich live bei Killswitch Engage gehört....sehr viel Gain

    oder du probierst mal nen Transenpreamp und ne Röhrenendstufe...
     
  11. Noodles'87

    Noodles'87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.05   #11
    Hi,
    wollt mal nen Amp vorschlagen den aich auf Studioaufnahmen und Live gehört hab, aber selbst nicht gespielt hab und der klingt echt nicht schlecht.Dimebag hat bei denen auch ein Signature Top gehabt:
    KRANK Amplification
    die gibts bei
    www.musik-meisinger.de
     
  12. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 27.08.05   #12
    und wenns nich unbedingt Röhre sein soll, dann probiers doch mal mit Randall-transistoren. Die sind der Hammer^^. z.B das RH100G2-Topteil, hat sone mega Zerre... *sabber*;)

    Gruz Ape
     
  13. Noodles'87

    Noodles'87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.05   #13
    Das RH100 G2 besitze ich und verkaufe ích auch vielleicht. .Schmeiß mal einen Blick in den Flohmarkt.
     
  14. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 27.08.05   #14

    Welche allerdings nicht vergleichbar ist mit ner Zerre von einem Röhrenamp wie dem 5150 oder Powerball! Dazu noch ein starkes Rauschen, sowie es bei meinem ehemaligen RH200SC war.
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.08.05   #15
    die kranks sind total gehypter superschrott,,,angeblich spielt einer der amotts jetzt auch krank-->im leben nicht
     
  16. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 27.08.05   #16
    Sein nächster Thread nach dem Amp-Kauf wird dann in etwa so beginnen:
    :rolleyes: :rolleyes: :D
     
  17. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 27.08.05   #17
    @ ronnie -das könnte gut sein :D :rolleyes:
     
  18. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 27.08.05   #18
    War nichts gegen dich, das schoss mir durch den Kopf, als ich den Thread las.

    Ein bisschen Wahres ist aber dennoch dran. Man höhrt insbesondere von Powerball Usern, dass sie den Gainpoti nicht mal weiter als auf 12/13 Uhr aufdrehen können, weil sonst ungewünschtes Feedback einsetzt.
    Ich würd mich an deiner Stelle auch bei Amps umsehen, die nicht als reine Abrissbirne gelten.
    z.B.: TSL100, Framus Dragon, H&K Duotone,... und nicht ausschließlich bei den Monster-amps. Du kannst ja im Zweifelsfalle immer noch eine Zerre vorschalten.

    Ich sag immer: weniger Gain, dafür umso mehr Volume --> Das schlägt ein wie ein Blitz :D !
     
Die Seite wird geladen...

mapping