Brauche Beratung - DSL100 eintauschen

von He4D, 12.07.05.

  1. He4D

    He4D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #1
    Hi!
    Hab jetzt seit ende letzten Jahres mir nen DSL100 + 1960AV geleistet.
    Damals war ich grad in ner band bis sie vor kurzem in die brüche gegangen ist.
    Jetzt steht das Teil daheim rum und ist mir fürs Zimmer viel zu laut.
    Der sound ist nicht schlecht könnte aber flexibler sein.
    Ich spiele Hauptsächlich sachen wie Nine inch Nails, Pink Floyd, Twisted Sisters abundzu auch noch DeathMetal ala Morbid Angel, Nile, Cannibal Corpse..(wobei sich das mit dem Metal nen bissle gelegt hat) und so die richtung von GNR.
    Jetzt hab ich auf jeden fall vor das Teil mit Box zu verkaufen und mir was kleineres zu holen. Auf jeden fall combo! Mich würde der Fender Cyber Deluxe oder einer aus der Dynatouch Series III Reizen. Leider konnte ich noch keinen ausprobieren. Vox wär auch noch interresant. Brauch auf jeden fall was vielseitiges. Von Clean bis Metal.
    Overdrive, Distortion, Fuzz, Treblebooster habbich alles. Die Fender würden mich auf jeden fall reizen! Wie sind die Line 6 amps so im vergleich. Oder würdet ihr mir lieber gleich so nen Teil wie den Boss GT-8 empfehlen.
    Preislich sollte er/es von 0-600€ angesiedelt sein.

    Gruß!

    PS: was könnt ich für mein DSL und die Box noch verlangen?
     
  2. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 12.07.05   #2
    Warum tauscht du die 4x12 nicht gegen ne 2x12 um?
     
  3. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 12.07.05   #3
    es ist trotzdem noch arschlaut, das is immerhin n 50 watt röhren amp ( oder warn´s hundert? )
     
  4. He4D

    He4D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #4
    Is trotzdem noch zu laut :)
    Ausserdem gehts mir nicht nur darum sondern um die Flexibilität des Amps.

    PS: 100 Watt :evil:

    PS2: Punkbeatel. Taugt der Vox Was im Hard Rock/Rock bis Metal Bereich?

    PS3: Ich wäre auch nicht abgeneigt einen JMP50 oder 1959 MK II von Marshall zu kaufen.
    Mit wärs fast am wichtigsten das nen Geiler Hardrock/Rock Sound rauskommt.
    Für effekte würd ich mir nen G-Major zulegen.
    FX-Loop kannich selber reinbasteln.
     
  5. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 12.07.05   #5
    Ja also sehr geiler clean sound und blues auch sehr sehr shciock und Rock tönt der Marshall in dir :D Bei Metal sin dmir die bässe zu verschwommen un dnich straff genug, und ist etwas zu lasch musste mal anspielen
     
Die Seite wird geladen...

mapping