Brauche Einbauanleitung Wilkinso Tremolo by Gotoh ..

von Canon1, 24.11.05.

  1. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 24.11.05   #1
    ... und finde über die Suche und Google nichts.

    Hat jemand eine ? Ich habe das Wilkinson schwebend mit zwei Messerkanten Abstand 54 mm und will es in eine Strat einbauen. Habe aber so das geführl, dass die Aussparung im Korpus nicht ausreichend passt.

    Hat mir jemand einen link ?

    Wäre toll.

    Danke
     
  2. Canon1

    Canon1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 25.11.05   #2
    Gibt es von Gotoh oder Wilkinson keine homepage oder bin ich einfach zu blöd da etwas zu finden ?

    Also ich google wie verückt, lande aber schlussendlich immer bei einem japanischen Arzt ,-)))

    Weiß jemand etwas ?????

    Bin für jeden Hinweis dankbar. Ist halt besser etwas zu wissen BEVOR man die Tremoloaussparung bei der Strat auffräst .

    Herzlichen Dank
     
  3. gitarrero88

    gitarrero88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #3
    Hi,

    ich hab genau das gleiche Problem. Ich hab zwei Ibanez BL 1025 mit Wilkinson VSVG Tremolo (bzw. das eine ist von Gotoh) und war auch auf der Suche nach Ersatzteilen und Einstellanleitungen. Aber da gibt's so gut wie nix. Es gab mal vor ein paar Jahren einen Rechtlichen Streit zwischen ein paar Herren. Die Konstequenz ist, dass Wilkinson Teile nicht mehr in Nordamerika verkauft werden dürfen.

    Was ich aber gefunden habe ist folgendes:

    Link 1

    und Link2

    Link ist die Seite von Herrn Wilkinson persönlich und ist noch im Aufbau.

    Bei Thomann gibt's zum Teil Ersatzteile oder bei Rockinger. Meinl ist der Deutsche Ibanez-Vertriebspartner, die werde ich vielleicht auch mal anrufen, da in meinen beiden Ibanez-Gitarren ja auch diese tremolo verbaut ist.

    Ansonsten, bleibt mir nur zu sagen: Du bist nicht dumm, sondern da läuft eine Verschwörung gegen uns :D

    Nein. Ich hoffe da tut sich noch mal irgendwann was, sonst werde ich mich selbst schlau machen und dann auf meiner privaten Seite was zu den Einstellarbeiten schreiben.

    Frohes Fest.

    Gitarrero88
     
  4. gitarrero88

    gitarrero88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #4
    Ich habe Trevor Wilkinson gerade eben eine lange Email mit Fragen geschrieben. Ich hoffe ich höre was von ihm. Sobald ich was Näheres weiss, werde ich es an dieser Stelle mitteilen.
     
  5. hoffstrat

    hoffstrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Much, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 23.12.05   #5
    Vielleicht gibt es auch gar keine Einbauanleitung.
    Ich habe früher viele Gotoh-Tremolos verbaut. Die waren immer originalverpackt, aber es lag nie eine Einbauanleitung dabei.
    Oft kommt mal leider nicht drumherum kleinere oder größere Veränderungen am Korpus vorzunehmen.
    Wenn der Lochabstand der Lagerbolzen nicht stimmt, muß man die Löcher im Korpus aufbohren, zudübeln und neue bohren.
    Läßt sich die Einheit bei korrekter Lage nicht weit genug kippen, muß man die Korpusöffnung auffeilen oder sogar größer fräsen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping