brauche guten 19" preamp möglichst günstig!!

von mushroomfreak, 02.09.04.

  1. mushroomfreak

    mushroomfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #1
    hi also wil mir nen rack zusammenstellen habe bisher ne endstufe röhre die starfield 50 watt.. demnäcsht kommt das GX-700 von boss für effekte und evtl cleansounds.... nun brauche ich noch eine geeignete vorstufe im mom spiele ich über den POD 2 klingt zwar gut aber irgendwie zu künstlich


    brauche den preamp für mucke wie nofx, blink, sum 41, me first and the...


    thX
     
  2. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #2
    Peavey Rockmaster (leider nur noch gebraucht)
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 03.09.04   #3
    Rockmaster kannst du aber lange lange warten, bis da mal einer in eBay ist.

    Hm, an deiner Stelle würd ich mir erstmal nen Triac von Tech21 holen.
    Der ist als Übergangslösung echt ne feine Sache... den mußte nichtmal
    ins Rack einbaun, sondern hast den Preamp quasi direkt im Fußschalten,
    den du sonst ja eh brauchst.
     
  4. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.09.04   #4
    stimmt, rockmaster gibts ca. 10-20 mal pro jahr bei ebay. meinen wirste auch nicht bezahlen wollen. günstig ist bei ebay noch der rocktron pro-gap oder gap II. billig aber weniger prall ist der marshall 9000 und 9001. ist auch recht oft drin.ähnlich gut wie der rockmaster ist der kitty hawk dino oder quad tube, aber die sind noch seltener als der rockmaster. billig und flexibel ist der 2HE v-amp von behringer, der ist klanglich aber natürlich unteres mittelmaß.

    was soller denn können, und wie soller klingen ?
    wenner hauptsache billig seins soll findest du schon was.
    wär besser wenn du erzählst wo du klanglich hinwillst.
    und komm bitte nicht mit "fetter distortion" :rock: :D :D sondern
    beschreib das oder sag beispiele.
    für ca. 300€ bekommste schon wieder sachen wie rocktron piranha oder mesa studio preamp, das ist klanglich schon wieder oberklasse. unter 100€ musste jedoch glück haben, um was gutklingendes zu finden, von flexibel red ich da ganricht.
     
  5. mushroomfreak

    mushroomfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #5
    hi also klanglich schwer zu sagen wie gesagt POD habe ich, also V-amp wäre min 1 schritt zurück…
    röhre oder so wäre gut… willl ja schon geilen sound haben preislich so um die 200 € vllt aber will nicht billig mehrmals kaufen … v-amp hatte ich shcon wie gesagt POD habe ich aber klingt auch ganz geil eigentlich nur leider empfinde ich den Sound als ein wenig zu künstlich.. ne vorstufe mit 3 kanälen wäre gut das ich mir 2 mit Zerre einstellen kann und einen cleanen wo ich dann mitm gx-700 arbeiten kann… zerre sollte druckvoll sein NOFX , me first usw like also nicht ne zu billige zerre…

    danke schon mal für die beratung wenn noch fragen sind bitte fragen
     
  6. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 03.09.04   #6
    Hallo,

    ich könnte Dir einen JMP 1 von Marshall empfehlen. Bei dem Teil scheiden sich die Geister (wo tun sie das nicht?), aber der ist für ca. 350 gebraucht zu haben und wird auch von einer Vielzahl von Profis verwendet. Er bietet 2 Cleansounds und 2 Distortionsounds (genauer wäre vielleicht, er bietet je 2 Grundtypen). Dann noch eine umfangreiche Klangregelung, MIDI-fähig etc. und das ganze speicherbar auf 100 Presets.
    Rocktron Piranha soll auch nicht schlecht sein, kenne ich aber nicht persönlich. Die angesprochenen Mesa-Preamps sind i.d.R. teurer als der Marshall.

    Grüße,

    Matze
     
  7. mushroomfreak

    mushroomfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #7
    also der jmp-1 is best geil von den möglichkeiten her aber mir gefällt der rotzige sound von marschall nicht so der is mir nicht sauber genug :-)
     
  8. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 03.09.04   #8
    willst du unbedingt das GX 700? weil wenn du nicht alle effekte brauchst oder nicht ein bestimmter effekt drin ist, den du unbedingt haben willst, würde ich dir sehr das Tonelab SE ans herz legen. dann haste preamp und effekte in einem und das in keiner schlechten qualität. und preislich kommts auch ungefähr aufs selbe raus, denk ich mal.
    als ich mir meine endstufe ersteigert hab, wollte ich mir eigentlich auch erst den tech tri-ac oder so holen und dann später irgendwann noch n paar bodentreter oder besser ein rackgerät wie das G-major oder das GX-700.
    bis ich auf das tonelab gestoßen bin. mit ner röhrenendstufe klingt das ding unheimlich geil! :great: ich denke wirst du bestimmt deinen sound finden.

    also => unbedingt antesten! vielleicht kannst dus ja sogar mitnehmen und an deiner endstufe ausprobieren bzw. du nimmst dein zeug mal ins geschäft mit.
     
  9. mushroomfreak

    mushroomfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #9
    also denke das is nix für mich will weg von den bodentretern :-) is ja son multi oder..??? suche halt einfach nur nen preamp

    rocktron piranha denke ich könnte was sein!...nur halt ganz schön teuer

    mesa studio preamp weiß ich nichts viel drüber...
     
  10. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 03.09.04   #10
    Ich kann dir nur den Piranha vom Rocktron empfehlen, gibt es öfters mal bei ebay.
     
  11. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #11
    Dann gibt es von Rocktron ja noch diese Preamp/Multi Kombinationen wie z.B. Chameleon oder VodooValve u.s.w. Da haste dann (Röhren)Vorstufe und Multieffekt in einem 1HE 19" Gerät, HUSH mit drin, MIDI fähig, und alles in guter Qualität. Wenn du dir aber sowieso das BOSS Ding holen willst, dann empfehle ich dir auch den Piranha. Der rockt auf jeden Fall!
     
  12. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 03.09.04   #12
    wenn du meinst, musst du selber wissen. aber dann bau dir auch bitteschön nicht nachher noch so ne fette midileiste mit 20 tastern und 2 expressionpedalen vor deine füße hin! :evil: das is auch nich kleiner als das tonelab se.
    aber bitte keine so starke abneigung! :D manchmal ist genau DAS das richtige, von dem man es am wenigsten denkt. wenn der laden das SE nicht da hat, kannst ja auch die kleine desktop version testen, klingt imho genau gleich.
     
  13. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.09.04   #13
    ich könnte dir nen Crate TDP Preamp verkaufen, der hat zwar von Haus aus nicht soo die hammer Metall Zerre, als ich ihn aber im FX Loop vom meinem GT-3 hatte, hab ich aus ihm die geilste Metall Zerre bekommen, und ordentlich druck hatte es dann auch :)
    Also wenn du GX700 sowas auch machen kann, kann ich dir das Teil nur wärmstens empfehlen :)

    mfg :)
     
  14. Headbanger666

    Headbanger666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #14
    Falls du interesse an nem Piranha hast schreib mir mal ne PM....
     
  15. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.09.04   #15
    Also PreAmp mit guten Sound um 200Euro und 3 Kanäle? Da fällt mir auf anhieb nur der TECh 21 TRI- A.C. ein. Der hat echt nen hammersound und kostet nicht viel, werd ihn mir evtl auch holn.. da muss man sich wenigstens nicht neue Röhren für kaufen und is stabil. btw die Soundsamples auf der TECH 21 Page sind schon sehr realitätsnah!
    http://www.tech21nyc.com/triac.html
     
  16. xPhilx

    xPhilx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    19.09.12
    Beiträge:
    216
    Ort:
    715..
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #16
    bei e-bay gibt es gerade den Engl 530 für 180€, die Auktion geht aber noch 5 Tage Link
     
  17. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.09.04   #17
    Der wird wohl noch raufgehn (schätze auf knapp unter 300, so 280), denn die Zeiten wo man nen 530er um 190 Euro bekam sind leider vorbei. :(
     
  18. Headbanger666

    Headbanger666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #18
    Man könnt meine durhc den €uro haben die leute mehr geld.
    Zumindest wenn man sich die Gebote bei Ebay anschaut. ;)
    Oder sie kommen immernochnicht mit der Umrechnung zurecht :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping