Brauche Hilfe bei Chord-Bezeichnungen

von Gitarren Newbie, 28.12.05.

  1. Gitarren Newbie

    Gitarren Newbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #1
    Hi, ich suche die Griffe in TAB Schreibweise für A7#9 oder Cis7#9!

    Danke!
     
  2. Vic Vella

    Vic Vella Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.056
    Erstellt: 28.12.05   #2
  3. reneim

    reneim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
  4. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 28.12.05   #4
  5. Gitarren Newbie

    Gitarren Newbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #5
    Wie läuft das denn genau bei den Akkordbezeichnungen?
    Ein A7#9 ist ein A7 mit einer None!?

    Was ist die None zu A? 9 Halbtonschritte nach oben?
     
  6. KahlBass

    KahlBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #6
    A7#9 - wenn du A-Dominant-Sept mit kl. Terz meinst
    dann vollständig nur als Barré: 575658
    Einfacher gehts so:
    54555x
    Wenn du dir dabei nicht den kleinen Finger verbiegen willst
    kannst du auch die Quinte rauslassen:
    also nur 5455xx
     
  7. KahlBass

    KahlBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #7
    Bei Cis7#9 kannst du entweder die Obigen Griffschemata einfach 4 Bünde Aufwärts schieben
    oder offen: x43100
    Wenn du beispielsweise ne C-Dur Skala vom tiefen zum hohen C hochspielst ist der nächste
    Ton der Skala die None; also D - und eigentlich der 2. Ton der Skala
    (Willst du zb. nen C-DurNonen-Akkord Spielen, mußte halt gucken wie du dieses D da mit rein kriegst)
    #9 - heißt alterierte None(=die None wird einen Halbtonschritt erhöht)
    Das ist eigentlich ne Kleine Terz.
    A73 zu schreiben würde aber nicht aussagen, daß der Akkord kleine und große Terz enthalten soll also wird mit #9 ne erhöhte None (=kl.Terz) bezeichnet und so is klar,
    daß bei A7#9, der als Dominant-Sept Akkord immer die große Terz enthält, auch noch
    die kleine Terz mitklingt.
    Zu hoch ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping