Brauche Hilfe bei Entscheidung (zw. Boss Gt-6 / Cube 60)

von tntom, 04.03.05.

  1. tntom

    tntom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.05   #1
    Also meine Situation ist folgende:

    Ich will mir möglichst bald - und natürlich auch möglichst günstig - neues Equipment zulegen, da mein Start-Set (10W Amp + Strat-Kopie)
    nicht mehr ganz das Wahre ist.

    Mein Budget erlaubt nicht mehr als ca. 850€ für ne Gitarre + Koffer + Amp bzw. Preamp.
    Meine Musikrichtung liegt irgendwo zwischen Creed/Alterbridge, Limp Bizkit, und n bissl Blues-Rock. (bitte keine Kommentare zu den Bands)

    Was für mich schon ziemlich sicher ist:

    - Epiphone Les Paul HB 398 €
    - Peavey Flightcase 71 €
    + 5 € Versand
    -----------------------------
    474 €

    Jetzt frag ich mich nur ob es besser ist den Roland Cube 60 für 348 € zu kaufen oder das Boss Gt 6 für ca.375 €?

    Ich würde das Gt-6 als Vorstufe verwenden und dann übers Mischpult in meine HiFi Anlage laufen lassen. Also für daheim würds mir reichen.

    Aber in unserem Proberaum haben wir nur ne H&K Aktiv-Box (genauen Typ weiß ich nicht). Jetzt stellt sich die Frage ob das Gt-6 dafür laut genug ist und wie es sich über eine Box ohne EQ anhört.

    bitte schreibt mir eure Vorschläge.
    (Wenn ihr was anderes besser findet schreibt es auch hin. Es ist keine Entscheidung nur zwischen Cube, Gt-6 und Epi)
     
Die Seite wird geladen...

mapping