Brauche hilfe beim auswählen der richtigen Box

von DoZz3r, 21.09.05.

  1. DoZz3r

    DoZz3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Hi

    Folgendes Problem ich habe vor 3 wochen bei ebay einverstärker ersteigert ( Privat auktion ) es handelt sich um ein Peavy Pro 110 er sollte Tadellos funktionieren aber ganz im gegenteil... erstens hat er an dem ding rumgeschraubt und 2. ist der Lautsprecher im ar*** . Jetzt wollte ich bevor ich das ding in die Tonne klopp vieleicht mal versuchen in zu reparieren indem ich nen neuen Lautsprecher rein bau .. Jetzt bin ich mir aber nicht so sicher was ich da genau brauchen sind in den verstärkern "Spezielle" gitarren lautsprecher oder sind das ganz stink normale und mir würde im prinzip soetwas reichen

    http://cgi.ebay.de/10-PA-LAUTSPRECHER-1-PAAR-NEU-mit-Rechnung_W0QQitemZ7351372278QQcategoryZ96629QQcmdZViewItem

    Ich danke euch schonmal für eure Antworten

    MfG Raphael

    Ps.: Wer Rechtschreib fehler findet die es sicherlich geben wir darf sie behalten :screwy:
     
  2. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.09.05   #2
    1.Also erstmal vermute ich soweit ich es deinem Post entnehmen kann, dass es sich um nen Gitarren Amp handelt. Ist es so, dann bist du im falschem Forum gelandet.

    2. Man nimmt da spezielle Gitarrenspeaker für. Bei dem MC Gee Chassis steht ja auch was von PA drüber.:D

    3. Angenommen ich wollte mir ne PA Box Bauen dann würde ich garantiert keine MC Gee Chassis für 49,98€ nehmen wobei das ja auch noch ein Paar ist. Also kostet eines 25€ und naja, im Ernst kann das was sein?[​IMG]
     
  3. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 21.09.05   #3
    Hallo, bevor ich Dich in den Gitarrenbereich entlasse, gebe ich Dir noch ein paar kleine Hinweise mit auf den Weg:

    - Das Harz-Kamel hat Recht. In einen Gitarrenamp gehören spezielle Lautsprecher.
    - Und was den Preis dieser Lautsprecher angeht, kann ich ihm auch nur Recht geben. Das kann einfach nix taugen, so gerne auch ich ordentliche Komponenten zu Spottpreisen kaufen würde.
    - Vielleicht kannst Du mir eine Antwort auf die Frage geben, was zur Hölle normale Lautsprecher sind?
    - Wenn Du Dir die Suchfunktion zu Nutze gemacht hätest, wäre Dir unter dem Stichwort McGee eine wahres Horrorkabinett an schlechten Erfahrungen präsentiert worden. Jeder Euro für solche Komponenten ist ein zum Fenster herausgeworfener (und kann statt dem nächstbesten ebay-Verbrecher lieber mir in den Rachen geworfen werden ;) - Bankverbindung gibts per PN ;) ).
    - Bei ebay kann man inzwischen nur noch selten ein Schnäppchen machen! Da es so unfassbar viele potentielle Käufer gibt, muss man wirklich Glück haben, einen Artikel zu einem günstigen Gebot zu bekommen. In der Regel zahlt man für gute Sachen einen angemessenen Preis.
    - Die Musikalienabteilung von ebay quillt über von Billigschrott minderwertigster Qualität - Finger weg!
    - Beim Musik-Service (und anderen Händlern) gibt es gute und für den entsprechenden Einsatzzweck passende Lautsprecher schon zu erstaunlich günstigen Tarifen.
    - Ich finde es nicht schlimm, wenn man sich ein wenig Mühe bei der Rechtschreibung gibt.

    Und nun - viel Glück, dass Dir ein Gitarrero einen guten Tip geben kann.

    Viele Grüße

    France.
     
  4. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.09.05   #4
    Wenn dir der Verstärker als tadellos verkauft wurde, kannst du bestimmt mit/über Ebay dagegen angehen und dein Geld zurückverlangen.

    Ansonsten würde ich bei Ebay nach einem Celestion/ Eminence/ Jensen -Speakern gucken, welcher auch 10" hat.

    Zusätzlich musst du noch darauf achten, dass dieser Speaker den selben Widerstand hat (8 oder 16 Ohm)
     
  5. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 21.09.05   #5
    dein geld siehst du wohl nicht wieder. ist auch klar, denn bei gebrauchtgegenständen die von privat verkauft werden gibts nunmal keine garantie...
    schau doch mal hier wegen nem lautsprecher:

    http://www.madampshop.de/

    http://tubeampdoctor.chw-computer.net/


    oder beim ms oder bei thomann, etc...

    da gibts schon schicke sachen.

    meck
     
Die Seite wird geladen...

mapping