Brauche Hilfe wegen kaputtem Laney-Lautsprecher

von djt1990, 13.01.08.

  1. djt1990

    djt1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #1
    Also, folgendes Problem: Uns ist in der Band eine Combo Box der Firma Laney kaputtgegangen, genauergesagt der Lautsprecher. Das Problem liegt jetzt hierbei, das wir keine geeigneten Lautsprecher finden( 4 Ohm 100W-150W ).

    Den Laney haben wir als Gesangsverstärker benutzt (2 Mics)

    So, die Frage ist, ob ihr uns aus dieser Miesere weiterhelfen könnt.^^


    Ich hatte eben die Idee, ggf den Gesang über ein solches System laufen zu lassen:

    http://www.musik-service.de/ld-systems-dave-12-prx395758880de.aspx

    Gibt es da Empfehlungen? Budget liegt bei so 200-300€

    Ich habe keine Ahnung ob dieser Preisrahmen gerechtfertig ist und hoffe ich mache mich damit nicht lächerlich. ;)

    Eine Lösung wäre auch ein passender Lautsprecher für den Laney.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Dave
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 13.01.08   #2
    Ich kann Dir nicht ganz folgen, Dein Budget liegt bei max. 300€, der Link führt zu einem doppelt so teurem System?
    Laney ist keine NoName-Firma, da sollte doch ein Ersatz-Chassis beschaffbar sein? Unter 300€?

    Genaue Bezeichnung der Box bzw. des defekten Chassis und ein Telefonat / eine Mail an den Hersteller können sehr oft regelrechte Wunder an Service hervorbringen ;) :D

    http://www.laney.co.uk/products.php
     
  3. djt1990

    djt1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #3
    Also: Richtig, Laney ist keine Noname Firma. Aber erstmal wegen dem Link:

    Ich wusste nicht wie man das System nennt, deswegen habe ich den Link genommen, weil man da sieht, wie ich mir das vorstelle.^^

    Zum Thema Ersatzteile: Habe wirklich jetzt schon 3 Tage hintereinander auf Conrad, Thomann, Musicstore und anderen Renomierten Seiten nach einer passenden Box.

    Ein "Originales Ersatzteil" zu bekommen, was auch original im Laney verbaut war, ist garnicht zu finden, da der Lautsprecher von einer Firma Namens Cradley Heath in England gebaut wurde, die keine Homepage hat.

    Hilft es dir, wenn ich einen Link von einem Typähnlichem Modell von Laney schicke?
     
  4. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.095
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 13.01.08   #4
    Du hast schon ein Low-Budget-System verlinkt. Die Klasse Sub + 2 Tops geht fast nicht mehr billiger. Wenn, dann könnten die üblichen Verdächtigen db Basic 200 oder Tapco Thump TH-15A für euch interessant sein. Da euch scheinbar eine reicht, würdet ihr sogar unter 300€ bleiben. Falls doch zwei, so gibts letztere auch im Set, da spart man dann auch noch mal nen Batzen Geld im Vergleich zum Einzelkauf.

    Wegen nem Ersatzspeaker solltest du im Übrigen lieber im Gitarrenforum nachfragen, da kennt man wahrscheinlich eher nen würdigen Nachfolger als hier im PA-Forum...


    Gruß Stephan
     
  5. djt1990

    djt1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #5
    Okay, neuer Plan: Ich habe jetzt schonmal rausgefunden welche Serie der Amp angehört, und zwar --> Linebacker KB80!

    Ein Lautsprecher, mindestens 4 Ohm, 100W-150W

    Das wäre wahrscheinlich die günstigste und sinnvollste Lösung...

    Falls jemand einen treffer landet, wäre das super...!
     
  6. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.095
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 13.01.08   #6
    Die günstigste schon, aber die sinnvollste? Ich weiß nicht.

    Nur so als Tipp: Der ganze Amp ist in der Bucht neulich für 80€ rausgegangen. Allzuviel solltest du also nicht mehr für den Ersatzspeaker ausgeben...

    Denk lieber nochmal über die von mir genannten Aktivboxen nach...


    Gruß Stephan
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 13.01.08   #7
    Ach so, jetzt verstehe ich's :).
    Mir eher nicht, ich würde auch nur google bemühen, aber vielleicht denen, die mehr Ahnung & Erfahrung von diesem speziellen Problem haben... ;)

    Deshalb und deshalb:
    denke ich, Dir ist besser geholfen, wenn ich Deinen Thread in das Gitarrenforum verschiebe?
    Die wenigsten Gitarristen schauen unter PA mal nach ;).


    Edit: Hab mir grade mal die Unterforen bei Gitarre angeschaut...ich kann schon verstehen, warum Du lieber bei PA-lern gefragt hast ;) :) :D
    Ich schiebs zu Technik, Modifikationen etc, da wirst Du sicher am ehesten geholfen ;).
     
  8. djt1990

    djt1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #8
    Okay, ja, könntest du gerne machen.

    Die Sache ist nur, eigentlich ist der Verstärker für Keyboard/Gesang gemacht, weis nicht ob sich damit unbedingt soviele gitarristen auskennen. (?)

    Bin übrigends gerade dabei Fotos hochzuladen, wegen Leistung der Box usw und von dem Lautsprecher selbst auch
     
  9. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 13.01.08   #9
    :o
    Da hab ich mich von SB in die Irre führen lassen?

    Wollte eben gerade schreiben, daß mir aufgefallen ist, daß Deine Frage im Eingangspost ja eigentlich zwei Fragen sind...
    1. Reparatur / Ersatz für den defekten Speaker
    2. ein kleines preiswertes Gesangssystem

    Idee :great: : alle 2-3 Tage verschiebe ich Deinen Thread in ein anderes Subforum - so können alle mal was dazu sagen.... :D.
    *scherz* ;)

    Ich überlaß die Auswahl lieber Dir, sag's einfach, wohin Du Deinen Thread möchtest, ich schieb ihn auch wieder zu PA zurück.
     
  10. djt1990

    djt1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #10
    Auf Grund der Tatsache, das einfach die meißtens User im Gitarrenbereich sind, wäre es vielleicht Sinnvoll den Thread dahin zu verschieben, wobei ich immernoch denke, dass hier sich eher Leute auskennen würden. xD


    ABER GUT, verschieben wir den Thread in den Gitarrenbereich:


    Die Fotos kann man hier betrachten (hoffe ich darf den Link so posten):

    www.mitglied.lycos.de/divadlevy

    Da die Bilder sind von hinten am Amp wo Daten stehen und dann noch 2 oder so von dem Lautsprecher, hoffe ihr könnt uns helfen!

    EDIT: Die Bilder SIND jetzt online.


    Weiteres zu den Infos, also die Anforderungen für den Lautsprecher: 100W, 4Ohm, und ca 310mm Durchmesser...
     
  11. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 14.01.08   #11
    Ganz ehrlich: Wenn es den Originalspeaker nicht mehr gibt, dann lass das mit dem Laney. Denn eine passenden Speaker zu finden wird nicht einfach. Ich denke mal, dass der Combo einen Hochtöner hat?

    Kauft euch für das Geld eher eine aktive PA-Box, wenn ihr damit Gesang und Keybaord verstärken wollt. Passende Produkte sind oben aufgelistet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping