Brauche Hilfe zum KORG KAOSS Pad 2

von TimothyMcFadden, 09.10.06.

  1. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.10.06   #1
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 29.12.06   #2
    ich weiß zwar nicht wer oder was Enter Shikari ist, aber Deine Frage geht wohl in die Richtung: wie schließe ich das Kaoss Pad an? Oder?

    Antwort: wie ein normales Stereo-Effektgerät mit 2x In-Out (über einen Effekteinschleifweg des Gitarrenamps)
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 29.12.06   #3
    ergänzung: kp2 am effektweg - dann hinten auf "fx loop" umschalten. ich würde allerdings lieber einen return-kanal frei lassen und mit "direct" arbeiten, das macht sich für einige effekte (z.b. 50 und 60) besser. man muss lediglich auf rückkopplung/überlagerung aufpassen, aber wer schnell am fader ist, dem passiert das nicht.

    ich weiss allerdings nicht, in was für einer relation der microkorg zum kp2 stehen soll. das ist ein synthesizer, kein effektgerät. wie seid Ihr überhaupt verkabelt? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping