Brauche Hilfe !

von BassMachine, 27.04.04.

  1. BassMachine

    BassMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #1
    Da ich ein sogenannter "newbie" im PA-bereich bin, kenne ich mich mit den ganzen Anschlüssen von Boxen und Amps nicht aus. Ich habe mir jetzt 2 HK LP12EX Boxen gekauft, die jedoch keine Speakon ( nur Klinke und XLR ) Anschlüsse haben. Könnte das irgendein Problem mit der T-Amp 1400 geben ?

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Anschlüssen ? :confused:
     
  2. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 27.04.04   #2
    tag bassmachine
    also ich finde etwas wenig headroom beim amp aber mit limiter oder vorsicht geht das in ordnung!
    aber die t-amp hat nur speakon oder klemmausgänge da wirst du nicht drum herumkommen dir dein LS-Kabel selbst zusammenzustückeln
    ich würde die XLR-Anschlüsse vorziehen weil diese verriegelbar sind und somit nicht ungewollt aus der buchse kommen (box auf umfallen sichern)
    der unterschied besteht darin das XLR und Klinke älter sind als speakon welche sich durch die gute abdeckung der anschlüsse empfehlen(keine stromschlaggefahr)

    wenn du noch "neu" bist kann ich das pa-handbuch von m.ebner empfehlen
    (schleichwerbung ich weiß)


    mfg man
     
  3. BassMachine

    BassMachine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #3
    Also ich hab das noch nicht so ganz kapiert.
    Was muss ich jetzt machen damit aus den Lautsprechern Töne kommen.
    Wie muss ich Mischpult, Endstufe und Boxen miteinander verbinden ?
    Wie wärs statt der T- Amp mit der DAP Palladium 1600 ???

    Könnte man die Boxen auch einfach Speakonbuchsen einbauen ?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.04.04   #4
    Nimm Doch die TA 2400 (Die kostet nicht die Welt und du hast leistungsreserven)

    Du kannst ohne probleme speakon buchsen einbauen. Einfach XLR pin 1 auf speakon 1- und XLR pin 2 auf speakon 1+

    Bei der klinke siehts so aus: spitze auf speakon 1+ und ring auf speakon 1-

    also einfach eines der beiden stecker austauschen und ab geht die post.
     
  5. BassMachine

    BassMachine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #5
    verliert man danach die garantie ?
     
  6. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 28.04.04   #6
    schätzt schon das der garantieanspruch entfällt weil du ja auch ne andere einbaubuchsenplatte benötigen wirst weil die speakonterminals nicht in die xlr oder klinke gehen

    aber warum nimmst du nicht ein xlr-kabel und machst dir selber nen speakonstecker drauf?
    weniger arbeit, garantie verfällt nicht,sieht besser aus als umgebaute box (auf polung achten)

    mfg man
     
  7. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #7
    die buchenplatte sollte nie getauscht werden.

    du verlierst keine garantie durch ein selbstgebautes kabel, der tamp hat sogar afaik ne kurzschlusssicherung, kann also nicht viel passieren
     
  8. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 28.04.04   #8
    @larry_croft:ich kenn die hk hier nicht darum dachte ich es ist eine metalleinbauplatte für anschlüsse verbaut

    verliert man denn nicht den garantieanspruch auf LS wenn man an den boxen rumschraubt?(er könnte ja was kaputt machen....ist im endeffekt ja so als würde ich nen amp aufmachen oder und da is die garantie dann meistens weg)
    darum meinte ich ein eigenbaukabel wäre besser

    mfg man
     
  9. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #9
    gibts da irgendeine bauanleitung mit bildern? ich muss mir auch eins machen, ein Speakon auf Klinke. ich habe schon ein paar normale gitarren und mic kabel also Klinke und XLR gelötet. mit speakon kenne ich mich aber nicht aus? gibts da was wo mir helfen kann?

    CM
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.04.04   #10
    Du lötest einfach ein bischen ´zinn auf die litzen und schraubst die in die speakons. da steht 1+ und 1- drauf, also kann man garnix falsch machen.
    genauso leicht wie mit lüsterklemmen
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 28.04.04   #11
  12. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #12
    danke!
    was meinst du, soll ich ein 2-adriges oder ein 4-adriges verwenden? ich meine ich brauche ja nur ein MONO kabel und da reicht das 2-adrige oder? ich brauchs zum verbinden vom Amp (Speakon) und Box (Klinke).
     
  13. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 28.04.04   #13
    .............
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.04.04   #14
    @8ight: In diesem Falle falsch ! Bei dieser HK ist die Anschlußplatte direkt mit der Frequenzweiche verbunden, soll heißen das die Buchsen direkt auf die Platine, die an dem Terminal hängt gelötet sind.
    Eine Möglichkeit wäre aber der Box noch ein zusätzliches Loch für eine Speakonbuchse zu verpassen.


    Nein, die Drahtenden nicht verzinnen, sondern Adernendhülsen verwenden. Noch besser ist es die Madenschraube der Speakons ganz weg zu lassen und die Kabel zu verlöten. Ich habe schon erlebt das sich die Schräubchen im Laufe der Zeit durch die ständigen Vibrationen der Box lösen.

    Gruß, Jürgen
     
  15. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 03.05.04   #15
    :eek: ??? wieso soll er an nagelneuen Boxen rumbasteln? Es gibt Boxenkabel mit speakon auf klinke zu kaufen, fertig konfektioniert zum einstöpseln, für den Partykeller, wo nicht dauernd umgestöpselt wird allemal ausreichend ...
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.05.04   #16
    Was spricht dagegen wenn es ordentlich gemacht wird ?
    Ist in meinen Augen dann kein "basteln".
    Und wer sprach hier von Partykeller ?
    Bist halt flexibler wenn du alle Anschlüsse parat hast.

    Gruß, Jürgen
     
  17. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.05.04   #17
    Wenn die HK´s nur Klinke und XLR Anschlüsse haben, dann sind die Teile min. 5 - 6 Jahre alt, somit ist da bestimmt keine Garantie mehr drauf und dem Umbau steht nichts im Wege !
     
  18. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 05.05.04   #18
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=15433

    ... habe ich daraus geschlossen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping