Brauche Rat bei Kauf einer Bassbox

von BlackShadow, 02.08.05.

  1. BlackShadow

    BlackShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    15.03.10
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Hi
    ich spiele jetzt seit knapp 2 Jahren Bass und will mir jetzt Leistungsstärkeres Equipment besorgen, welches nicht nur zu Hause und im Proberaum, sondern auch auf der Bühne benutzt werden kann, daher hab ich in einem bekannten Internetauktionshaus ( :D ) nach guten Angeboten für einen Verstärker (grad im Auge: Warwick Pro-Fet IV 400 Watt) und eine Bassbox gesucht. Und genau um diese Bassbox geht's grad. Der Verkäufer hat nur die folgenden Angaben gemacht und weiß auch nicht mehr darüber: 17 Zoll Lautsprecher, 2 Klinkebuchsen hinten, B 53 x H 53 x T 34 cm, 19,4 Kg, Metallgitter vorne, keine Angaben des Herstellers auf der Box. Preis bis jetzt: 1,50 €
    Jetzt wollte ich wissen, was jemand mit mehr Erfahrung dazu sagt und welche Verstärker beziehungsweise Boxen er/sie mir empfehlen kann. Ich bin Schüler und hab auch nich das Geld um mir das geilste Equipment zu kaufen, doch würde ich auf jeden Fall bis zu 550 € dafür ausgeben.
    Danke schon mal im Vorraus
    BlackShadow
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 02.08.05   #2
    der verkäufer macht falsche bzw. ungenügende angaben.
    17" er gibt es (für bass) nicht. 18" oder 15" ? zudem sind belastbarkeit, impedanz und wirkungsgrad entscheident.
    also wieviel watt (rms)
    wieviel ohm????
    eventuell db. marke würde helfen, dann können wir über die eigenschaften senieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping