Brauche Rat wegen neuer PU´s für meine Ibanez S670 FM ATF

von glenn tipton, 11.07.08.

  1. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 11.07.08   #1
    MAAHLZEIT !
    ich bin am überlegen die ( meiner meinung nach ) etwas schwachbrüstigen Ibanez PU´s ( INF 1-Neck, INF 2 Bridge und INFS in der Mitte ) gegen Seymour Duncan PU´s auszutauschen.

    Ich hab den SH 4 für die Bridge und den SH 2 für die Halsposition im Auge. Was würdet ihr in die Mitte packen ? oder gar keinen neuen und den INFS lassen???:rolleyes:

    Musikrichtung ist Metal und Hardrock,....kein Numetalkram und son zeuchs ( sorry aber is nicht so mein wetter )

    MERCIIIIIIIIIIIIII!

    Freu mich auf eure Vorschläge :great:


    glenn
     
  2. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 13.07.08   #2
    Hi,

    ich hab in meiner S470DXQM (ist ja fast die gleiche Gitarre) nen SD TB-4 an der Bridge und nen Dimarzio Pafpro am Hals. Der TB-4 ist die Version des SH-4 mit passendem Polespacing für das Vibratosystem. Der tönt schon aggressiver und höhenreicher als der Inf2. Ich hab zusätzlich noch nen HB-Split per Push-Pull-Poti eingebaut. Gesplittet klingt der TB-4 mit der halsnäheren Spule ähnlich dem INFS in der Mitte. Der gefällt mir auch eigentlich ganz gut und hab ihn deshalt dringelassen. Ansonsten brauchst du dort wohl einen der reverse wound /reverse polarity ist (zumindest ist das bei der Framus Panthera Studio so). Mit nemm SSL-1 machst du wohl nix falsch, vielleicht wäre aber der SSL-7 eher was um im Output mit den HB mithalten zu können. Ich kann mir allerdings auch gut vorstellen, dass bei der Gitarre Dimarzio ToneZone/Air Zone und Air Norton eine gute Wahl wären.

    Im übrigen hätte dieser Thread in den https://www.musiker-board.de/vb/f39-technik-modifikationen-diy/index2.html gehört.
     
  3. glenn tipton

    glenn tipton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 13.07.08   #3

    ....die dimarzios hatte ich in meiner rg 3070gn drinne ( schöne grüsse an andi !!!)...die waren schon fein ! ich hab mir halt n paar gitarren mit den s.d. angehört und die waren seehr geil. meine ibanez pu´s sind irgendwie ,.......hmmmmm schwer zu beschreiben,....irgendwie flach und etwas mulmig....
     
Die Seite wird geladen...

mapping