Brauche Tipps über Pickups für 7-Saiter

von Black Mushroom, 23.04.06.

  1. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.04.06   #1
    Ich habe eine Ibanez RG 1527 und habe die runtergestimmt auf A, doch besonders wenn ich die 7 Saite beim Powerchorten und "Korn" Riffen benutzte klingt das Ziemlich Schwammig. Die Verzerrung brummt dann ziemlich. Würde gerne wissen welche PU ziemlich geeignet sind führ Basslastigen sound sind, denn ich dreh den Bass beim Amp gerne ziemlich hoch. Ach und auch wenn ich den Bass runterstelle, dann klingt das übrigens immer noch schwammig - wie vorher. Also bräuchte ich wohl ziemlich Basstragende Pickups?
     
  2. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 23.04.06   #2
    Versuche es vielleicht erstmal mit der "günstigen" Lösung, nämlich dickeren Saiten. Erst wenn das nicht funktioniert, würde ich mal über einen Pickupwechsel nachdenken. Durch die niedrigere Saitenspannung verlierst Du einiges an Definition, besonders im Bassbereich.
    :great:
     
  3. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 23.04.06   #3
    Ich würde sagen dass dein Verstärker auch nicht gerade der beste ist.
    Sehr gute Tonabnehmer für 7-Saitige Gitarren...:

    - Dimarzio Blaze
    - Dimarzio PAF7
    - Dimarzio Evolution 7

    Dimarzio Blaze:
    Der Blaze ist sehr Bass- und Höhenbetont. Die Mitten sind eher zurückgeschraubt.
    Er bleibt auch in tiefen Stimmungen mit hoher Verzerrung definiert und offen.

    Dimarzio PAF7:
    Typischer PAF-Charakter. Wenig Output und wohl gerade auch dadurch sehr differenziert.

    Dimarzio Evolution 7:
    Ein meiner Meinung nach relativ ausgeglichener Pickup.
    Im Vergleich zum Blaze etwas mehr Mittenbetont, aber im Wiedergabeverhalten der Höhen und Bässe an die Mitten "angeglichen".

    Der Blaze ist aufjedenfall der Pickup mit der größten Bassbetonung,
    und ein kleiner Allrounder wenn es um die Abstimmung mit dem Holz geht,
    aber ob der in deinem Fall die richtige Wahl ist wage ich zu bezweifeln.

    Wenn du über diesen 10 Watt Amp spielst der in deinem Profil steht,
    würde ich an deiner Stelle nachdem du wirklich die Tonabnehmer als "Problem" erkannt hast,
    zum Dimarzio Evolution 7 raten. Der PAF würde zuwenig "Dampf" für die kleine Klapperkiste haben und der Blaze würde ihn wohl noch mehr zum schwummern und matschen bringen.
    Mit dem Evolution wirst du an der Kiste mit Sicherheit die "besten" Ergebnisse erzielen und auch auf längere Sicht ohne Probleme glücklich werden.

    Aber vorher check die Einstellungen des EQ, die Saitenstärke und lass dir u.U. von einem erfahrenem Gitarrenspieler unter die Arme greifen.
    Der Tonabnehmer ist zwar ein wichtiger Bestandteil der ganzen Gitarre, macht aber deutlich weniger am Sound aus als man sich oft erhofft.
     
  4. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 23.04.06   #4
    DiMarzio-Pickups gibts soweit ich weiss alle in 7-Saiter Ausführung.
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 23.04.06   #5
    Falsch!

    Der Blaze ist ein guter Pickup allerdings klingt er auch ganz schön "hohl", was für dich aber warscheinlich von Vorteil sein wird. Der Evo hat mächtig Output klingt aber eher "tight", bringt aber die Bässe klar rüber.
    Ich empfehl dir den Blaze Custom von DiMarzio, ist eine Version vom Blaze mit mehr Mittenschub, was ihm imo sehr gut tut.

    Bei Seymour Duncan gäbs noch den Sh-4JB/7

    Auch eine gute Lösung wären EMG707, aber das ist zu teuer, da du pro Pickup warscheinlich ca. 135€ zahlst und den Korpus ein wenig ausfräsen lassen musst :D

    Gruß Markus
     
  6. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.04.06   #6
    ich hab schon dickere saiten drauf, die optimal für ne A stimmund sind. dean markley medium.
     
  7. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 23.04.06   #7
    und wie groß sind die stärken in zahlen?
    hatte auch mal dickere saiten drauf für angeblich besseres downtuning, ernie ball 10/11 bis 46/48 so in dem dreh. pf viel zu dünn die teile, nun habe ich 11-54er auf meiner 6string. die sind jetzt halbwegs ok

    aber back to topic ... ;)
     
  8. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.04.06   #8
    meine saitenstärken sind 11: 13 : 18 : 30 : 42 : 52 : 60
    und ich bekomme bald nen H & K Matrix 100 der hat denn wie der Name schon sagt 100 Watt, ist größer also kann mehr Bass geben.
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 23.04.06   #9
    Ne 60er auf A reicht imo völlig, ich spiel ne 54er auf B und das reicht dicke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping