Brauchen EMG 81 PUs sowas wie nen eigenen Akku?

von Der Chief, 26.01.04.

  1. Der Chief

    Der Chief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 26.01.04   #1
    Hallo,

    Frage = Überschrift =)
    Also wie gesagt wollte ich fragen ob diese EMG 81 Aktiv PUs einen, in der Gitarre eingebauten, Akku brauchen ,der alle paar Tage mal wieder ausgewechselt werden muss!?Ich hab gehört das dieses Austauschen mit viel Schrauberei verbunden sein soll.
    Es geht mir dabei hauptsächlich um die ESP LTD Deluxe MH - 1000.
    Also wie ist das bei dieser Gitarre mit den PUs?Die hat nämlich diese EMG 81 Dinger.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,
    der Chief!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.01.04   #2
    ja, emgs brauchen batterien. Allerdings hält eine solche batterie 1500-2000 SPIELSTUNDEN, d.h. du wechselst sie einmal im halben Jahr aus oder so.
    Man kann sie spezielle Batteriefächer in die Gitarren bauen lassen (muss man fräsen) dann muss man nicht immer das elektrofach aufschrauben um die batterie zu wechseln.

    Ist aber bei vielen Gitarren mit aktiven EMG's als Standart schon meißt eingebaut ;) (so ein Batteriefach meine ich :D)
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 26.01.04   #3
    Naja Frässen muss man nicht unbedingt, wenn genug Platz im E-Fach ist, würde ein Deckel schon reichen und der ist nicht teuer :)
     
  4. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #4
    Ich habe auch schon gehört das man die Gitarre von außen speißen kann, stimmt dass?? mfg DAniel
     
  5. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.02.04   #5
    Er hält nur so lange, wenn du das Kabel nicht immer in der Klampfe stecken lässt! So is das zumindest bei Bässen... stimmt doch, oder?!
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.02.04   #6
    das stimmt nur wenn man den stromkreis an die klinkenbuchse anschließt, so dass der Klinkenstecker die Verbindung schließt.

    War aber nicht die frage ;)

    Mit Phantomspeisung kann man EMGs ANGEBLICH auch versorgen, da weiß ich aber nix genaueres.
     
  7. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #7
    @ Danielscheibenstock

    Man kann sich ja ein Extra KAbel bauen, wo du die Spannung für díe PU`s vom Amp in die Klampfe einspeist aber dann müsstest du deinen Amp und die Gitarre umbauen!! Macht bei einer so langen Betriebsdauer über Baterrien aber wenig sinn!! denn es macht wohl nicht alzu größe Mühe alle 6 Monate mal nen Satz Baterrien zu wechseln!!!

    Man nennt das dan übrigens Phantomspannung!! Is aber Eher bei Mikros anzutreffen!!!

    MFG

    B_8_B
     
  8. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #8
    Ich kenne jedoch etwas ähnliches bei der Variax von Line Six, bei der kann man ja eine Batterie reinschrauben oder ein Fußtaster verwenden!!
    mfg Daniel
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.02.04   #9
    nein, es heißt phantomspannung :evil:

    ...und gewöhn dir mal ab nach jedem satz drei ausrufezeichen zu setzen, das macht mich kirre :x
     
  10. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #10
    Was ist denn jetzt anderes an deiner Schreibweise? Außer das du es fälschlicherweise klein geschrieben hast obwohls doch ein Nomen is!


    Naja du wirst schon wissen was du damit gemeint hast ich kanns irgendwie nich erkennen!

    Und das mit den Ausrufezeichen versuch ich mir ja schon seit geraumer Zeit ab zu gewöhnen doch irgendwie klappt das nich so richtig!!!!!!! :twisted:
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.02.04   #11
    uups sorry ;) ich meine natürlich

    Es heißt phantomspeisung :evil:

    ... siehst du, deine ausrufzeichen verwirren mich total:er_what:
     
Die Seite wird geladen...

mapping