Braucht man eine Spinne?

von rollingtrain, 08.08.04.

  1. rollingtrain

    rollingtrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.10.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #1
    Hi!

    Also ich wollte mal wissen ob man eine Spinne zum Aufnehmen braucht?

    Falls man eine braucht, wo bekommt man die her?

    Wie befestigt man die Spinne (einfach an das Stativ oder braucht man noch irgendwas zusätzlich)?

    Welche Kabel sind zu Empfehlen?

    Nur zur Information, ich wollte mir ein Studio Projects B1 http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mikrofone/Studio_Projects_B1_Studio_Mikrofon.htm einen Popkiller http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Zubehoer/Diverses/KM_Popkiller_23956_.htm und einen K&M Mikrostativ http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Zubehoer/Stative/KM_Mikrofonstativ_21020_schwarz.htm kaufen.

    Was haltet ihr von dem Set: http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mikrofone/Tfpro_TrakPak_Recording_Bundle.htm

    Danke schon mal im Vorraus!!!!! :)
     
  2. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 08.08.04   #2
    Du brauchst eine Spinne, um Dein Studiomic am Ständer zu befestigen. Hat die gleiche Funktion wie die Klemme am normalen Mic. Manchmal kriegt man die Spinne mit dem Mic. Du schraubst sie einfach an den Micständer und schiebst das Mic von oben rein, ganz einfach.
     
  3. rollingtrain

    rollingtrain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.10.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #3
    Danke.
    Ich habe in dem Text über das B-1 gelesen dass eine sogenannte "Clip-Klammer" mitgeliefert wird, könnte mir bitte jemand erklären was das ist?
    Danke.
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 08.08.04   #4
    Das Bundle ist schon mal ein gutes. Der Clip ist eine Mikroschraubklammer und verfügt halt nicht über die mechanische Entkopplung einer Spinne.
     
  5. rollingtrain

    rollingtrain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.10.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #5
    Was ist eine Mikroschraubklammer ohne mechanische Entkopplung?
    Wo kann man eine Spinne für das Studio Projects B-1 kaufen?
    Danke!!!!! :)
     
  6. c-note

    c-note Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #6
    Hi rollingtrain! Habe mir damals auch das SP B1 bei Musik Service gekauft- mit Clipklammer.Seit 2 Monaten ist aber das SP B1 inkl. Spinne erhältlich. Weiss zwar nicht, ob Musik service das anbietet, aber gehe mal auf www.digitalaudioservice.de Da gibts det!!!! Tipp von moi!

    P.S. könnte mich auch irren!!! :rolleyes: , aber ich denke, die Spinne ist sowas wie ne Federung. Das Mikro ist ja praktisch über d. Mikrostativ mit d. Boden in Kontakt. Wenn man dann rumtrampelt, oder halt nur leicht geht, dann nimmt das Mikro diese auch nur leichte Vibration auf (Studio Mics sind ja sehr empfindlich). Die Spinne "federt" dies aber ab. Eine normale Klammer hat ja keine Federung, und die Auswirkung kannste Dir ja denken. Also Spinne ist IMHO ein muss, und wie gesagt, gibts seit neustem schon zum Mic.
    Wenn ich mich irren sollte, belehrt mich des Bessren! Danke! ;)
     
  7. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 10.08.04   #7
    Jetzt probiere ich es mal: Also, eine Mikroklammer, klemmt ein Mikro fest. "Fest" heisst unbeweglich, also gibt es keine Entkopplung. Schall vom Boden überträgt sich in das Mikro. Manchmal ist das bedeutsam -> Spinne erforderlich.
     
  8. c-note

    c-note Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #8
    Oh da lag ich mit meiner vermutung nicht ganz daneben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping