breakbeats

von inoX, 20.09.05.

  1. inoX

    inoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #1
    frag mich gerade auf was man beim erstellen von breakbeat-drum'n'bass-nummern auchten muss. hab mir jetz ma so 12 drumloops ausgeschnitten und aufs selbe tempo gebracht, teilweise passen die auch ganz gut zusammen, aber leider nicht so gut, das sie mich als komponisten inspirieren könnten. denk da so an refused - refused are fuckin dead von der new noise theology... oder the crystal method - born too slow...
    welche tools sind sinnvoll, um wirklich viel mit samples zu arbeiten, dann aber auch ma was echt eingespieltes dazwischen zu haben?
    und worauf muss ich achten beim breakbeat-schnipseln?

    €: Example (lustiger effekt: auf einer stereoseite is der basslauf falschrum eingespielt und elektronisch umgekehrt worden :p)

    mfg simon
     
  2. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 20.09.05   #2
    Also ich mach Beats meistens mit Furity Loops und verbastel die dann in Cubase...
     
  3. inoX

    inoX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #3
    hab ich bisweilen auch, aber fruity loops is irgendwie langweilig... da is zuviel vorgegeben... ich finds interessanter mit samples aus songs von irgendwelchen bekannten bandszu arbeiten
     
  4. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 20.09.05   #4
  5. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.09.05   #5
    Du kannst doch auch problemlos deine eigenen Samples in Fruity laden, dein Ordner wird dann ganz bequem rechts in der Leiste angezeigt. Weiß jetzt grad nur nicht answendig wie das nochmal geht, hab mit dem Teil schon seit 3 Jahren nichts mehr gemacht.
     
  6. inoX

    inoX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #6
    ja, aber ansonsten bin ich bei fruity loops ziemlich eingeschränkt. außerdem stürzt das gerne mal ab.
    gibt es sonst ne schöne möglichkeit in cubase samples zu loopen?
     
  7. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.09.05   #7
    ich verwende generell fruity für alles, was ich produce. das liegt aber daran, dass ich nix anderes kenne. (weiß schon, dass es programme wie cubasis gibt, habs aber noch nie verwendet)
    ich muss sagen, ich hatte noch nie probleme mit abstürzen. mein einziges problem is nur, wenn ich einen kompletten track produce, dann muss ich den audio-buffer größer einstellen, da sonst alles ständig vor lauter buffer-underruns kracht. und multitasking verträgt das liebe fruity auch net unbedingt, wenn ich mal auf ein anderes fenster umschalte kracht auch schon mal einiges oder es wird langsamer beim abspielen.
     
  8. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 21.09.05   #8
    Inwiefern bist Du da eingeschränkt? Oder mal andersrum gefragt: WAS FEHLT DIR? Für ein Sampler-Prog hab ich noch keine Funktionen vermisst...
     
  9. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 21.09.05   #9
    la la la, electribe *sing sing* :o

    (sorry, musste sein)
     
Die Seite wird geladen...

mapping