Bridge Humbucker für Strat ??????

von Rocker06, 03.01.07.

  1. Rocker06

    Rocker06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #1
    hey hab seit meinem 16ten vor 2 monaten eine Fender Highway One Saphire blue strat ..... eigentlich schon ein sehr geiles teil .... will aber den bridge pu gegen einen stärkeren Humbucker austauschen kann mir vll einer einen guten tipp für einen humbucker geben , damit ich net den kompletten strat sound auf der position verliere ..... :confused::confused::confused: ....und trotzdem mehr output für rock bekomme .........
     
  2. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Wie wäre es mit einem DiMarzio HS3 oder einem DP217. Ansonsten dürfte es doch sicher auch Lace Sensor mit höherem Output geben.
     
  3. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 05.01.07   #3
    nun also ich habe in meine Strat einen Seymour Duncan Jeff Beck eingebaut

    Klingt echt gut, meiner meinung nach hat auch ordentlich dampf...

    link
     
  4. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    870
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 05.01.07   #4
    Ich weiß das klingt jetzt sehr nach Stilbruch - aber ich glaube einen Gibson Burstbucker an dieser Stelle (ohne Kappe) wäre auch nicht uninterressant :)
     
  5. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 05.01.07   #5
    Für richtig Rockige Sachen....würde ich sagen Seymour Duncan! Entweder der SH-6 Distortion oder der SH-8 Invader. Die beiden sind richtige Zerrmonster. Welcher auch noch gut seien soll, ist der SH-4 Jeff Beck...soll angeblich recht gute Töne von sich geben.

    fender parc
     
  6. Gerold Slama

    Gerold Slama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    13.08.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #6

    Humbucker ist nun mal kein Single Coil. Interessant wäre ein splitbarer HB. Hat da jemand einen Tip?
     
  7. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 05.01.07   #7
    Naja, der HS3 hat sehr wenig output, weniger als manche Singlecoils und ein Lacesensor ist ja auch kein Humbucker auch wenn er wenig rauscht (auch wenn es auch Doppelspulige Lacesensorhumbucker gibt, bevor jemand meckert :)).
    Würde da schon richtige Humbucker empfehlen.

    @ Threadersteller

    Hast du denn jetzt schon einen Humbucker in deiner strat und willst einen besseren? Oder hast du einen singlecoil drinne und willst den gegen einen Humbucker ersetzen?

    Dann stellt sich die Frage, ob du wegen den Größenunterschieden ein neues Pickguard brauchst, kommt dadrauf an was du jetzt hast.

    Dies sind jedenfalls alles Humbucker:

    Seymour Duncan SH-4 JB Model
    der gleiche in klein:
    https://www.thomann.de/de/seymour_duncan_ssjbj1_wh.htm

    https://www.thomann.de/de/seymour_duncan_sshr1b_wh.htm

    der könnte auch noch was sein:
    https://www.thomann.de/de/dimarzio_dp189_tone_zone_s_wh.htm

    die gibts immer alle in groß und klein und in allen Farben.

    Es gibt hier genügend User, die schon alle möglichen Tonabnehmer in ihren strats getestet haben, und meinen, dass die Gitarre "irgendwie" immer noch nach strat klingt, egal was man reintut, da kannst du dich ja nochmal erkundigen, aber ich denke da brauchst du dir keine Sorgen zu machen (und überhaupt, "den stratsound" oder was man damit verbindet, erreicht man in der Regel eh durch den neckpickup (spielen die meißten Blueser, srv usw) oder Zwischenpositionen und da wird der HB auch wieder etwas entschärft, sollte also unproblematisch sein).
    Den Bridge SC alleine benutzen irgendwie nur die wenigsten, klingt halt oft einfach zu dünn und hell.
     
  8. Rocker06

    Rocker06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #8
    Hast du denn jetzt schon einen Humbucker in deiner strat und willst einen besseren? Oder hast du einen singlecoil drinne und willst den gegen einen Humbucker ersetzen?

    Nein ich habe im moment einen Sinclecoil un ich hatte eigentlich vor einen stacked humbucker reinzusetzen .......
     
Die Seite wird geladen...

mapping