Brüllwürfel für meinen PODxt

von desty, 07.11.07.

  1. desty

    desty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    OSnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 07.11.07   #1
    Halloooo zusammen :)

    Ich bin auf der Suche nach nem passenden Lautsprecher für meinen PODxt. Nen kompletten AMP brauch ich da doch sicherlich nicht, oder? Eher sone grössere Aktivbox etc..

    Gibts da was halbwegs vernünftiges für zuhause / evtl Proberaum?


    Ich bin auch selbstbau nicht abgeneigt! Also wenn ihr was bezahlbares in Petto habt, nur raus damit! :-)

    denke bis max 300€ wäre für meine Verhältnisse angemessen
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 07.11.07   #2
    für das geld bekommst du nen gebrauchten AtomicReactor 112. der RöhrenPoweramp ist genau für diese modeller gebaut worden. die 18 watt sind schweinelaut und reichen dicke für daheim, bandraum und bühne. hatte das teil auch schon und war wirklich sehr zufrieden

    wie gesagt, immer mal wieder bei ebay für ca. 300 euro zu haben

    ansonsten wenns neu sein muss, dann ein peavey bandit für 299
    ideal zum lautmachen von modelling-preamps, hat aber auch mit seinen 3 kanälen alleine schon genug zu bieten
     
  3. desty

    desty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    OSnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 07.11.07   #3
    hm ok danke soweit :D hört sich ja schonma ganz vernünftig an!


    Selbstbau wär allerdings noch ne ecke schöner.. Also immer her mit den Infos!
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 07.11.07   #4
    selbstbau ist zwar schöner
    aber kostet im regelfall immer mehr, und ob das ergebnis gleichwertig oder besser ist,
    naja...
     
  5. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 07.11.07   #5
Die Seite wird geladen...

mapping