Brunetti Singleman 16 Combo gesucht

von *Capricorn*, 20.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. *Capricorn*

    *Capricorn* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.15
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 20.05.16   #1
    Bin leider nur bei Musik Produktiv fündig geworden....Gibt es noch andere Anbieter in DE oder NE ?

    Franky
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 20.05.16   #2
    Deine Frage kann ich zwar nicht beantworten, aber ich freue mich trotzdem über Deine Entscheidung. ;-)

    :hat::coffee:
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.05.16 ---
    P.S.: Für den Preis bekommt man auch einen Fender Princeton Reverb?
    Ah, ich sehe gerade, der hat nur nen 10" er.
     
  3. *Capricorn*

    *Capricorn* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.15
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.16   #3
    Der Princeton war auch auf meinem Wunschzettel,,,,,,aber: Der Singleman hat viel mehr Möglichkeiten.
    Schon der Eff.-Einschleifweg ist Gold wert. Hinzu kommt ein Schalter für die Lautstärkereduzierung,
    von 16 / 4 / und 1 Watt, also auch Nachbarschaftsfreundlich wenn man daheim klimpert :D

    Kennt jemand die Firma MOM (Musik Oevermann Minden und Hameln) ? Ich muss die neue Filiale in
    meiner Stadt einmal besuchen. Ich habe auf deren Netseite die verschiedenen Brunetti Modelle gesehen.
    Leider sind die 16er Singleman verkauft, aber ich denke, dass neue bestellt werden können. Der Preis
    kann sich auch sehen lassen.

    http://www.musik-oevermann.de/

    Franky
     
  4. Schrubb_didubb

    Schrubb_didubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.10
    Zuletzt hier:
    3.08.18
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    96
    Erstellt: 21.05.16   #4
    Ich war nur einmal bei Oevermann, ich wohne einfach ganz wo anders. Aber mein Eindruck war sehr positiv: nette Leute mit Ahnung und Engagement. Ein feiner Laden mit guten Produkten.

    Ich meine, Realguitars in Leverkusen führen auch Brunetti Amps.
     
  5. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 21.05.16   #5
    Ich wohne zwar auch 170 km von Minden entfernt, habe da aber meine ESP M-II und die FGN LC20 gekauft.
    Ich habe mich da auch sehr wohl gefühlt, sonst wäre ich nicht ein zweites Mal hingefahren. Zur FGN gab es einen frischen Saitensatz dazu.
    Damals habe ich die ESP über einen Brunetti Maranello angespielt. Hätte den fast auch noch mitgenommen, wenn bei drei vorhandenen Verstärkern nicht doch die Vernunft gesiegt hätte.
     
  6. oobboo

    oobboo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.15
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    188
    Erstellt: 21.05.16   #6
    Ich hab den Brunetti und zum Leise spielen ist er genauso geeignet wie jeder andere Amp mit so viel Watt. Die 1 Watt-Einstellung kriegst du bei Zimmerlautstärke niemals in die Endstufensättigung, trotzdem klingt der Amp clean auch leise schon toll und steht dem Princeton in rein gar nichts nach!
     
Die Seite wird geladen...

mapping