Bst Cdd216

von highQ, 28.12.05.

  1. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 28.12.05   #1
    BST CDD216

    kennt jemand die makre und den player? was ich bisher herrausgefunden habe:

    Doppel Cd Player der Marke BST.
    Type CDD 216.
    CD Player:
    pitchbar, Auto Cue, ließt CDR, Sony Laufwerke.




    kennt wer das gerät? kann ich damit mp3s abspielen? wäre es ok für niederste ansprüche?

    wenn es keiner kennt, was ich befürchte ^^

    könnt ihr mir einen cdplayer empfehlen, der mp3s spielt, möglichst doppelt ist, keine großen zicken macht und nicht gleich die welt kostet? er braucht keine großen möglichkeiten. er soll in einer konzertpa eingesetzt werden, für pausen etc. also nur cd abspielen!

    budget:
    um die 100 euro


    danke für eure hilfe. highQ
     
  2. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #2
    ja nur wenn dir 100 euro zu verfügung stehen darf das ding dann auch gebraucht sein oda nicht?....sonst wirds ein bissl knapp
     
  3. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.12.05   #3
    ka gut gebraucht ist wegen mir auch ok. was wäre denn das mindeste (preismäßig) was du/ihr für einen cd player empfehlen würdet (cdr & mp3)?
     
  4. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 29.12.05   #4
    Also wenn ich mich da auch mal einmischen dürfte:

    Der Player, den du dir da ausgesucht hast, ist für mich Schrott.
    Genauso wie ich denke, dass die Reloop-Player Schrott sind.
    Aber das sei dahingestellt.

    Ich empfehle dir Grundsätzlich den Denon DN-4500 (leider für 799€).
    Ansonsten würde ich dir den Stanton C.501 empfehlen, der kommt preislich eher hin.

    Aber Doppel-MP3-Player für gebraucht 100€ ???
    Das wird seeeehr knapp

    Mfg Bene
     
  5. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.12.05   #5
    hallo

    jaja ich seh schon. wenn ich mich da ein wenig umschaue, sind 100 euro nicht unbedingt das wahre.
    was wäre den als einzelner player zu empfehlen?
     
  6. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 31.12.05   #6
    zu empfehlen:der CDX , Denon 3500 , Pioneer CDJ 1000 MK2 , CDJ 800:D
    Sorry , aber mit 100€ ist da nix

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=78645

    mein reloop ich schäme mich, das ich jemanden so etwas anbiete , aber wenn ich ehrich bin findest du mit 100€ nichts besseres
    außer du suchst den in ebay aber das mit gebrauchten reloops aus ebay ist keine gute idee.
    damit du dir auch sicher sein kannst , dass ich ihn nicht wirklich benutzt habe:
    lese meine posts oder frag die andern:D

    (sorry an alle wegen der blöden "werbung" ^^)
     
  7. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 01.01.06   #7
    ^^ hehe ja ich merk schon ich werde noch ne runde sparen müssen. das problem ist, das der player das "unwichtigste teil" eine PA anlage für rockbands ist ^^

    aber ohne ist es meistens auch dähmlich. nächster gig:
    2 bands haben breits ein intro von cd angemeldet. und schon brauch ich das ding schonwieder. und in den pausen...naja.

    danke für eure hilfe! ich werd noch ne runde sparen :p
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 01.01.06   #8
    holt Euch 'nen DJ... :rolleyes:
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 01.01.06   #9
    kleine frage:
    womit schreibs tdu gerade dieses posting?
    genau, mit dem pc.
    spar doch einfach die 100 euro und nimm, so lange es geht, den pc...
    :cool:
     
  10. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 01.01.06   #10
    hehe da hat einer aufgepasst.

    das problem: der pc ist ein laptop. und das ist mir jetzt schon fast peinlich, aber highQ hat scheiße gebaut. hatte nen adapter im kopfhörer ausgang (gibt nur den einen:mad: ) und bin ein bischen zu knapp an der tür samt lt vorbeigerannt. *knack* und den rest könnt ihr euch denken.

    wenn ich die kohle habe kauf ich mir einen pc. mit ner 8 spur soundkarte dann kann ich sogar gleich nen guten livemitschnitt machen. aber bis dahin...

    du verstehst mein problem
     
  11. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 02.01.06   #11
    na ja...was ist den kaputt.
    wenn es nur die soundkarte ist...dann sollte das ja kein problem sein, da es auch via usb externe festplatten gibt, die ungefähr 100 euro kosten.

    oder mal ganz anders.
    du kaufst dir einen dvd-player (media markt 19,-:D ) und baust den, wenn benötigt einfach in einen rack ein. musst natürlich handwerklich begabt sein, weil ein dvd-player meistens keine 19er racklöcher hat.
     
  12. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 02.01.06   #12
    das mit dem dvd player habe ich auch schon gemacht. hab aber die erfahrung gemacht das die billigen nicht zuverlässig sind. meiner bricht einfach ab und gibt die cd/vcv nichmehr her ^^
    deswegen bevor ich mir einen teureren dvdplayer hole wollte ich hier nachfragen. das sind eben die 100 euro!

    der ausgang geht noch allerdings ist er eben ausgeschlagen. ich hab die reste enfernt was noch drin war, jetzt kann man wieder etws anschliesen, allerdings nur wenn man den anschluss sauber hält!

    also ich werde mir einen player leihen (einen zuverlässigen dreifachen dvdplayer!) und noch ne runde sparen. bis zum nächsten gig müsste das dan drinn sein!
     
  13. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #13
    jep tu das...und viel glück und spass beim sparen :p:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping