buckethead kurze frage

von Imperial, 20.12.07.

  1. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 20.12.07   #1
    kann mir einer sagen was buckethead für pickups in seiner weissen paula hat?

    würd mich interressiern...sufu funzt momentan bei mir aus irgendwelchen gründen net :evil:



    sonstige infos zum equipment nehm ich natürlcih auch gern entgegen :D





    thx


    daniel
     
  2. MacMerlin

    MacMerlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    22.05.15
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.214
    Erstellt: 20.12.07   #2
    Hallo,

    die englische Wikipedia sagt folgendes:

    Gibson Les Paul - 1959 heavily modified, all white hardware, Covered DiMarzio high distortion pickups.
    Gibson Les Paul - 1969 heavily modified, all white hardware, killswitch, Uncovered DiMarzio high distortion pickups.

    Sonstige infos findest Du auf der Offiziellen Homepage:
    Bucketheadland
    Weitere Infos zur weissen Paula hier:
    weisse Paula

    Gruß

    MacMerlin
     
  3. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 20.12.07   #3
    Aber ob das richtig ist? Er spielt ja auch keine "heaviliy modified 59er Les Paul"...
    Seine Hauptgitarre ist auf jeden Fall die weiße Les Paul. Aufgebaut wie eine Les Paul Custom schätze ich (Ahorndecke ja/nein kann ich ja nur raten, auf jedenfall Ebenhozgriffbrett)
    Dazu kommt eine Baritonmensur und 24 Bünde statt 22 (hab ich zumindest immer raus gehabt wenn ich auf Bildenr nachgezählt habe^^).
    An Amps kommen halt Mesa Boogie Rectifiers und Diezels etc. dazu..eben die Amps die in der härteren Szene so verbreitet sind, schätze auch das die PUs medium-high output haben.

    Gruß Tim
     
  4. Imperial

    Imperial Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 21.12.07   #4
    wohooo danke für die infos, anscheinend ist nichts genaueres über die modellbezeichnung der pickups bekannt...naja der ton kommt ja nach wie vor aus den fingern :rolleyes:

    yeah heute hol ich meine neue axt vom zoll :D

    (da kommen dann auch erstmal dimarzios rein)
     
Die Seite wird geladen...

mapping