Bühnentauglicher Synth.

von evo134, 27.09.04.

  1. evo134

    evo134 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.11.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #1
    Heyho,
    ich bin auf der suche nach einem neuen synthesizer. bisher hab ich mich mit einem yamaha psr-510 keyboard rumgeschlagen, dessen sound bekanntlich sehr zu wünschen übrig lässt (es sei denn man gibt sich mit den general midi sounds zufrieden). da wir mit unserer band hauptsächlich lieder covern, kommt es dabei natürlich oft drauf an den "passenden" sound hinzukriegen, was bei der derzeitigen auswahl an instrumenten kaum vernünftig zu realisieren ist.
    meine neuanschaffung soll hauptsächlich auf der bühne zum einsatz kommen, möglichst vielfältig in der soundauswahl und dann immernoch bezahlbar sein...
    markentechnisch hörte ich bisher, dass man bei diesen bedürfnissen gut mit roland als marke fährt. das xp60 wurde mir dabei empfohlen.
    wie sind eure erfahrungen bezüglich dieses synth. oder habt ihr erfahrungen mit anderen synths im live- und cover-bereich? könnt ihr mir was empfehlen?

    danke schonmal
    gruß
    aleX
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 28.09.04   #2
    Hallo !

    Den XP-60 kenn ich selbst nicht. Ich habe den XP-30 und denke dass man mit
    dem schon ordentlich arbeiten kann. Die Programmierung am Gerät finde ich allerdings etwas umständlich - das kann aber auch an meinem "Doofkopf" liegen.. :( .
    Du musst dir aber im Klaren sein, dass die XP-Reihe schon etwas älter ist und
    die Sounds nicht mehr die aktuellsten, was aber nicht bedeutet, dass man sie
    nicht brauchen kann.
    Ich würde mir auf jedenfall auch noch die Yamaha Motifs, S-30, die Roland
    Fantom-S und X, sowie die Kurzweils man ansehen (hören). In diesem Bereich müsste gebraucht einiges zu kriegen sein.

    Micha
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Bühnentauglich ist der auf jeden Fall. Wird aber auch nicht mehr hergestellt, soweit ich das mitgekriegt habe.

    Wo genau liegt denn dieser Bereich für dich?
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 28.09.04   #4
    Wie wäre es mit einem Yamaha EX5/7? Thorsten (toeti) kann da sicher mehr zu sagen.
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 28.09.04   #5
    Jau,
    da is er :-) Also, den EX kann ich nur empfehlen. Ich spiele ihn auch in der Band und werde ihn wohl auch erstmal nicht gegen den Motif austauschen, weil ich die Sounds neu bauen muss.

    Die Presets sind nicht alle überragend gut geeignet für ne Coverband, aber mit doch vertretbarem Schraubaufwand zu biegen. Dazu sei gesagt, ich hasse schrauben, habe es aber auch geschafft.

    Die Grundsamples sind sehr brauchbar bis auf die Drums. Die sind im Rockbereich meiner Meinung nach gar nicht brauchbar.
    Die Orgeln sind sehr Geil und die Flächen auch. Das Akustik Piano ist ebenfalls nicht soooo gut.(Gegen P80 imVergleich siehts eben arm aus :-)).
    Wenn man den Original Klaviersound nimmt, höre ich den auf jeden Fall raus.

    Aber die Möglichkeiten sind sehr gut.

    Je nachdem wo du herkommst, kann man sich ja mal treffen und dir n paar Dinger zeigen???

    mfG
    Thorsten

    P.S.
    Anmerkung Off Topic: Der Motif hat viele der EX samples und sogar die gleichen Presets drin. Nur die Drums sind deutlich besser und das Klavier.
     
Die Seite wird geladen...

mapping