Bugera Röhrentops unter 700€

von Grischtof, 19.06.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grischtof

    Grischtof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.07   #1
    Hey leute ,hab grad gehört dass Bugera eine serie von Röhrentops rausbringen soll die unter 700 ja sogar für 500 zu bekommen sein soll ? Stimmt das? wenn ja taugen die waS??

    Gruß Chris
     
  2. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
  3. Grischtof

    Grischtof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.07   #3
    ja is mir schon klar , nur wollte ja wissen ob die was taugen für das geld :screwy:
     
  4. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 19.06.07   #4
    sag mal, bist du so bescheuert, oder bist du einfach nur zu faul zum lesen? :screwy:
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 19.06.07   #5
    effektiv hat noch kein laden sie
    ->keiner hat sie gekauft oder angetestet
    ->keine erfahrungswerte und schon garkeine langzeittendenzen
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.06.07   #6
    Doch. Aber was sollte ich großartig zu schreiben ?
    (außer dass der Ersteindruck gut war)

    Das wiederum stimmt schon.
     
  7. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 20.06.07   #7
    Hey, Klartext, danke, jetzt hat der Tag doch noch mit lauthalsem Lachen angefangen, das ist das genialste (das Bild) das ich seit langem hier gesehen habe! ;-)
     
  8. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 20.06.07   #8
    Und ich darf wieder sagen:

    olé olé, Schwachsinnsthread =)

    Man lese sich einfach den Bugera Thread durch, statt uns unsere Zeit zu klauen, nur weil man zu bequem ist ein paar Seiten zu durchforsten.
     
  9. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 20.06.07   #9
    oha hast du krebs oder so? sonst wetterste doch immer gegen das billig vollröhren prinzip. was is los? :D
     
  10. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 20.06.07   #10
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun ? :screwy:
    Einerseits muss man den Feind kennen, andererseits hat es mich interessiert
    wie die Bugera für mich pers. abschneiden. Und da haben Behringer im Gegensatz
    zu Peavey, Ibanez & Co. witzigerweise wohl auch Wert auf eine gewisse Qualitäts
    -kontrolle an den Tag gelegt, als sie die Kisten konzeptioniert haben.

    Der Ersteindruck war Ok. Es gibt Plastikpotis, einen Plastik Footswitch,
    der optisch auch so wie die anderen Behringer FS ausschaut. Wenn einem
    Hartplastik zu unstabil sein sollte, könnte man immernoch auf andere umsteigen.
    Metallchassis.. FX Loop zuschaltbar. Bei nicht benutzen kann der schaltbare Loop
    auf dem Footswitch als Booster umfunktioniert werden. Die Boxen sollten aus MDF
    gebaut sein, also alles auch im preislichen Rahmen. Abgesehen davon, dass es
    jemand wirklich geschafft hat, dass integrierte Noisegate des 333XL zu zerstören,
    (wer weiß schon ob es ein Bedienfehler war..) war der Ersteindruck gut.

    Bei der Auswahl der Messegeräte hat man sich aber nicht allzuviel Mühe
    gegeben. Bei einem der Topteile war der Bugera Schriftzug leicht "deformiert",
    geknickt.. wie auch immer. Nagut.. wenn es um optische Mängel geht, hat
    PRS mich eigentlich vollends enttäuscht. Macken im Griffbrett und so...
    Von daher ist das wohl zu verkraften. Mein Ersteindruck des 333XL
    war um einiges besser als mein Erst- und Langzeiteindruck des VK.

    Klanglich konnte man ungefähr erahnen in welche Richtung es ging,
    auch wenn ein Test in den eigenen 4 Wänden des Proberaums dadurch
    nicht zu ersetzen ist, halte ich die Teile bisher für recht gut und brauchbar.
    Aber mal abwarten..
     
  11. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 20.06.07   #11
    Eigentlich wundert es mich schon dass der Thread nich schon lange zu ist.
    Das is doch alles im großen Bugera Thread zu diskutiern oder hab ich was übersehen?
     
  12. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 20.06.07   #12
    Wenn der Valveking mehr als 100 Threads bekommt,
    dann können die Bugera doch wenigstens 3 bekommen.
    (Von denen einer ohnehin geschlossen ist) Abgesehen
    davon ist der andere Thread proppevoll.. Zum Großteil
    aber halt auch nur mit scheiße.
     
  13. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping