Bullet for my Valentine sound???

von Bosch1990, 21.07.07.

  1. Bosch1990

    Bosch1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #1
    hey. weis einer von euch, wie man ein digitech DP100A einstellen muss um den geilen sound von bullet vor my valentiene zu bekommen?

    würde mich über ne antwort freuen.

    LG Kevin
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 21.07.07   #2
    Ich kann dir sagen, dass die Im wesentlichen einen Rectifier und einen Peavey 5150 benutzen - ein Rectifiermodell dürfte also helfen. Aber versprich dir nicht zu viel: 1. Ist da noch viel Studiozauberei dran (doppelt eingespielt, nachbearbeitet) und zweitens: Wenn es mit einem kleinen, billigen Multi genauso klingen würde bräuchte man keine Röhrenamps mehr... Ach ja: Gut Bässe reindrehen, aber nicht zu viele. Es muss im Zusammenspiel mit einem Bassisten noch gut klingen - der ist nämlich für den Druck zuständig, nicht du :)
     
  3. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 21.07.07   #3
    du bist nicht bullet for my valentine, also wirst du den sound auch nicht hinbekommen. ja... die wahrheit kann schmerzhaft sein. so ist es nunmal.

    gruß hamstersau
     
  4. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 21.07.07   #4
    Da hat er recht. Du wirst es kaum schaffen so einen genauen Sound hinzubekommen. Weil jeder andere Effekte, Gitarren, AMPS.... hat. Außerdem sind die ganzen Originalen Lieder auf CD eine ganze Menge mal bearbeitet und wieder bearbeitet. Der Sound ist bei Auftritten so und so ein ganz anderer. Probiere einfach selber aus was am besten bei deiner Gitarre klingt. Das raushören und einstellen können wir für dich auch nicht machen. Und schaden kann es denk ich auch nicht. :)

    Mfg
     
  5. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 21.07.07   #5
    vielleicht findest auf der suche ja einen eigenen sound der die am ende eh viel besser gefällt ... wird mich an solchen bands und deren sounds eher nur grob orientieren ... ;)
     
  6. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 21.07.07   #6
    spielen diese new wave gruppen nicht viel midscooped?

    EDIT: ok, sorry, blödsinn, hab mich vertan gg
     
  7. Donkühli

    Donkühli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Bad Krozingen - Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 22.07.07   #7
    Ich find das irgendwie immer kontraproduktiv zu sagen du wirst nie nen sound wie die hinbekommen weil du nicht band xy bist, zack fertig..

    damit ist dem threadsteller wenig geholfen...

    ich hör mir die lieder an greif mir nen einzelnen effekt raus z.b. delay und stimme das dann so in etwa ab..
    genau wie mit anderen distortion chrous oder was auch immer..

    ich denk da wirste rummprobieren müssen, oder es kann dir zufällig jmd sagen der deinen gewünschten sound schonmal eingestellt hat.
     
  8. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 22.07.07   #8
    das ist nicht kontraproduktiv, das ist fakt. threads wie diesen hier, gibt es zu genüge, und letztendlich kommt immer das gleiche raus. rumprobieren muss der threaersteller letztendlich immer, und das geht auch ohne fragen. ich hab ja sowieso eine gewisse abneigung gegen solche threads, genauso wie die "suche metal axt bis 300€" threads.

    das ist jetzt nicht böse gemeint, aber letztendlich bringt es nichts, und deswegen kann man den thread schliessen

    gruß hamstersau
     
  9. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
Die Seite wird geladen...

mapping