Bundreinheit einstellen

von allrounder, 05.04.04.

  1. allrounder

    allrounder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.04   #1
    Guten Abend!
    Ich habe mir vor kurzem einen Bass gekauft und habe den Rat bekommen mir mal die Halskrümmung, Bundreinheit, Saitenlage anzusehen, bzw. zu korrigieren. Halskrümmung und Saitenlage waren auch kein Problem, aber die Bundreinheit macht mir Probleme.
    Ich habe dazu eine Anleitung bekommen (von demjenigen, der mir diesen Rat gegeben hat), die aber leider für Gitarren war. Da stand, dass ich mit der hohen E Saite anfangen soll. (Lustiger Tip bei so nem Bass).

    Und jetzt dachte ich, dass ihr, die ihr da draußen seit, mir, der doch ohne eure tips keine chance hat, sehr gerne helfen wollt. (ich liebe nebensätze)

    danke schon mal
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.04.04   #2
    Bundreinheit kann man nicht einstellen, die ist vom hersteller bestimmt, da sie mit der plazierung der bundstäbe zu tun hat!!!

    Du kannst ihn aber oktavrein stimmen: (ist bestimmt auch, was du gelesen hast)
    Fängst bei der hohen saite. Drückst die saite im 12. bund und vergleichst mit dem flageolet ton im 12 bund. Je nach dem unterschied musst du den saitenreiter vor oder zurückschieben, damit's passt.
    das machst du dann bei allen saiten
     
  3. allrounder

    allrounder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.04   #3
    also: ton im 12 bund spielen, dann mit flageolet ton im 12 vergleichen. ok
    dann mal danke soweit
     
  4. sgler

    sgler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    2.06.05
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 09.04.04   #4
    Viellicht meinst du den Abstand von der Seite zum Bundstäbchen. Mir wurde das so erklärt:

    Wenn man die Seite im 12. Bund drückt, sollte im 5. Bund noch ca. ne Kreditkarte reinpassen.
    Vielleicht hilfts ja.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.04.04   #5
    lol ne es geht ihm schon um oktavreinheit!!
     
  6. Mahabarata

    Mahabarata Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #6
    Bei mir passen da mehrere Kreditkarten rein, die Saitenhöhe(/lage) ist doch persönliche Präferenz. Einige spielen mit Saiten die nah am Griffbrett liegen besser, andere brauchen mehr Raum (ausserderm klirrt mein Bass sonst).
     
Die Seite wird geladen...

mapping