bundunreine gitarre usw.

von mmd, 19.11.05.

  1. mmd

    mmd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.05   #1
    hi ,

    wollte mal fragen ob mir da jemand helfen kann, da ich nich so richtig den plan hab und zwar hab ich mir ne Epiphone Les Paul Junior geholt und die verstimmt sich irgendwie die ganze zeit, mh.. ich hab mir gedacht das die gitarre vielleicht bundunrein ist. bei dieser gitarre ist die bridge nich verstellbar wies z.b bei einer sg der fall ist.

    kann mir da vielleicht jemand helfen was ich dagegen tun kann das die wieder bundrein wird ?

    nach neuer bruecke hab ich schonmal geguckt aber nix gefunden.. bidde helfen !!:confused::confused:
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.11.05   #2
    Also erstens reden wir hier von Oktavreinheit, Bunndreinheit kann man nicht einstellen, ausser man reisst die Bünde raus :D

    Die Oktavreinheit hat aber nichts mit dem verstimmen der Gitarre zu tun.
    klar klingt ne oktavunrein eingestellte Gitarre falsch, aber das müsste sie immer tun, und eigentlich richtig extrem erst in den oberen Bünden.

    Zum einstellen kann ich jetzt nichts sagen weil ich die Gitarre nicht kenne.
     
  3. mmd

    mmd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.05   #3
    jo aufjedenfall isses komisch da die neu gekauft ist und sich die ganze zeit verstimmt.. mhh.. gibts da irgednwelche anderen loesungen?
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.11.05   #4
    Neu gekauft ? Dann sollte sie aber eigentlich richtig eingestellt sein, jeder mehr oder weniger gute Laden macht das.

    Sind ganz neue Saiten drauf oder noch die ausm Laden die schon ein bisschen älter sind? Neue Saiten verstimmen sich gerne, da ist das normal..
     
  5. ahorn

    ahorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    21.05.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 19.11.05   #5
    ..klar, zurückgeben! :cool:
     
  6. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 21.11.05   #6
    Na klar, Ahorn! So`n Quatsch!!!:mad:

    Zuerst wie schon gesagt könnte es noch an den Saiten liegen, da bei einer neuen Gitarre ja auch neue Saiten drauf sind. Also erst mal die Saiten so richtig schön dehnen und strecken.

    Zum Zweiten, ist nicht jede Gitarre so optimal eingstellt. Vergesst nicht, das sind alles nur Menschen. Da kann man ja zu seinem Händler gehn und ihm das Problem schildern.
    Ich kenne keinen Händler der sich weigern würde, das Teil nochmal richtig ein zu Stellen.

    Leider kann ich dir nicht sagen wie du die Oktavreinheit bei deiner Junior einstellen kannst.
    Frag wie gesagt mal deinen Händler, der wird dir sicher weiter helfen. Und sehr Wahrscheinlich die Gitarre auch einstellen!!!:)
     
  7. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 21.11.05   #7
    Genau solch eine bridge hatte ich auf meiner 1967 gibson sg junior auch. die kannst du nicht Oktavrein stellen. Ich kaufe nie wieder eine gitarre mit so einer bridge!
    Ich habe mir diese besorgt: Klick Hier
    Die ist super und ihren Preis wert. Nur ob sich das für deine epiphone loht musst du selber entscheiden!
    grüße:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping