Bundwechsel ist angesagt - nur wo?

von Durango, 23.10.06.

  1. Durango

    Durango Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    150
    Erstellt: 23.10.06   #1
    hiho,

    überlege, bei meiner 10 jahre alten gitarre mal die bünde wechseln, oder wenigstens abrichten zu lassen.
    allerdings wird mir noch etwas mulmig bei dem gedanken daran, daß einer meine gitte mit hammer und meissel bearbeitet.
    kennt einer vielleicht nen professionellen gitarrenbauer im münsterland/NRW, der solche arbeiten mit der nötigen sorgfalt verrichtet?
    oder hat einer in der hinsicht schon erfahrung mit den größeren läden hier in der nähe gemacht, also musik produktiv oder musicstore?
    also es geht hier nicht darum ob es läden gibt die sowas anbieten, sondern ob jemand schon wirklich positive erfahrungen gemacht hat. ne liste mit werkstätten gibts ja schon aber die erfahrungsberichte dort helfen mir nicht wirklich weiter in dieser hinsicht.
    die bünde sind zwar schon seit einer zeit auf, also spielen ohne schnarren geht gar nicht mehr, aber bisher konnte ich mich nicht dazu durchringen dem nächstbesten meine klampfe für so ne op in die hand zu drücken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping