BYCU check ich nicht - gibt's gute Alternativen?

von Pit73, 01.04.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Pit73

    Pit73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.13
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.16   #1
    Hallo, ich habe mir das Buch Blues you can use gekauft. Jetzt versteh ich aber manche Sachen nicht. Gibt es ein anderes Werk, das die Theorie d.h. Skalen, Tonleiter usw. für einen ambitionierten Anfänger (nenne mich immer noch so) erklärt?
     
  2. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    2.380
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Zustimmungen:
    3.860
    Kekse:
    37.521
    Erstellt: 01.04.16   #2
    Vielleicht brauchst Du ja gar kein anderes Werk kaufen, sondern wir können Dir hier eventuell weiterhelfen. :-)

    Was speziell verstehst Du denn nicht? Wenn Du hier konkrete Fragen stellst, kommen hier sicher viele hilfreiche Antworten! :-)
     
  3. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    26.07.18
    Beiträge:
    3.737
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    5.440
    Erstellt: 01.04.16   #3
    Harmonielehre ist ein recht komplexes Thema und das braucht meiner Meinung auch Zeit, das Erlernte tatsächlich umsetzen zu können. Ich hatte mir dazu auch mal vom Sikora das Harmonielehrebuch gekauft. Er erklärt die moderne Harmonielehre recht entspannt und geht dabei auch sehr in die Tiefe mit dem Fokus auf Improvisation. Die Grundlagen sind ja recht easy, da muss man nur mal durchsteigen. Wie Pie schon sagte, stell deine Fragen doch hier. ;)
     
  4. saxof

    saxof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.10
    Beiträge:
    832
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    2.626
    Erstellt: 01.04.16   #4
    Stichwort Komplex - ein "fettes" Buch aber vollgestopft mit brauch- und anwendbaren Informationen:
    Abi von Reininghaus: in vivo guitar

    Ebenfalls gut erklärte Harmonielehre:
    Frank Haunschild: Die neue Harmonielehre

    Was mir aber am meisten weitergeholfen hat: Mein Gitarrenlehrer. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    11.589
    Erstellt: 01.04.16   #5
  6. McSmart

    McSmart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Hamburg Area
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    402
    Erstellt: 01.04.16   #6
Die Seite wird geladen...

mapping