C#m7/b13 Marcus Deml Voicing

von Zap-O!, 29.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Zap-O!

    Zap-O! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.16
    Zuletzt hier:
    25.10.17
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    222
    Erstellt: 29.08.16   #1
    Hehyo!

    Ich hatte die Ehre und das Glück, ein Interview mit dem Über-Gitarristen Marcus Deml zu führen. Dabei zeigte er mir folgendes obercoole Voicing:

    [​IMG]
    Marcus dazu: "Generell ist die Idee, dass man eine einfache Akkordstruktur hat, wie in dem Song „Alice Has Left The Building“ (von der Platte Organic Pill). Das ist einfach E-Dur zu C#-Moll, das sind die ersten beiden Akkorde. Primitiver geht’s ja eigentlich gar nicht. Die Holdsworth-Methode ist die, man spielt kein Voicings, „was es im Buch gibt“. Was heißt das nun? Ich kann alleine innerhalb der Diatonik den C#-Moll alles ein bisschen interessanter gestalten. Das Grundrezept ist, das man immer irgendwelche Sekunden im Akkord hat. Dann hast du diese Reibungen da wie zwischen g# und a."

    *edit*
     
  2. B.B

    B.B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.487
    Ort:
    bayern
    Zustimmungen:
    636
    Kekse:
    5.929
    Erstellt: 29.08.16   #2
    Schönes Voicing , aber ich tu mich immer schwer mit einem Moll mit b13.

    Ich tendiere die als Dur mit Terz im Bass zu hören, wo er eigentlich auch schön klingt.
    Kommt aber natürlich aufs Umfeld an. Wenn der hier im Wechsel mit E-Dur erklingt ( ich kenne das Stück nicht) dann ist er sicherlich molliger.....

    Deml ist einfach einer der Top-Leute aus Deutschand...

    grüße b.b.
     
  3. Zap-O!

    Zap-O! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.16
    Zuletzt hier:
    25.10.17
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    222
    Erstellt: 31.08.16   #3
    Danke für deine Antwort. :-) Hier der Song dazu zum Akkord:




    Grüße!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.646
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    203
    Kekse:
    6.852
    Erstellt: 11.09.16   #4
    Alter Hut für Jazzer. Half-Step Voicings. Wird ständig verwendet im modernen Jazz. Gibt einiges an Jazzliteratur für Gitarre über Half-Step Voicings.

    Gibt Material von Bret Willmot - Complete Book of Harmony
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. B.B

    B.B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.487
    Ort:
    bayern
    Zustimmungen:
    636
    Kekse:
    5.929
    Erstellt: 11.09.16   #5
    danke für die Buchempfehlung...

    klingt spanned. Werde ich vll mal bestellen...

    grüße b.b.
     
Die Seite wird geladen...

mapping