Carvin Akustikmodelle. Wer kennt die?

von viertoener, 17.08.06.

  1. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Hallo

    Hat schon mal einer auf einer Carvin Akustik gespielt oder hat einer eine? Mich interessiert, wie die Teile so sind. Also Sound, Verarbeitung und Bespielbarkeit, usw. Da ich selbst ein eine DC 127 habe, und dies Teil richtig gut ist, sind die Akustischen für mich interessant geworden.

    Weiß einer, wo es die Teile gibt?

    Prost!!!:D
     
  2. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Hallo Viertöner :D!

    Also ganz genaue Details kann ich dir nicht nennen! Ich hab nur einmal die Congratulation angespielt. Dabei hab ich sie mit einer Yamaha CPX 900, zum exakt gleichen Preis, verglichen. Dabei hat mir der rein akustische Klang der Yamaha-Gitarre besser gefallen, aber in Sachen Bespielbarkeit & Qualität ist mir kein bedeutender Unterschied aufgefallen. Gut, die Halterungen der Pins - also da, wo das Ende der Saiten mit dem "Matalring" eingeklemmt wird - waren schon etwas sehr geweitet. Das soll aber nur wegen recht grober Behandlung entstanden sein, hat mir der Händler versichert - war also wahrscheinlich ein gebrauchte (dazu muss ich sagen, dass die natürlich im Preis günstiger war, als ein Neumodell).
    Wie die Qualität in den anderen Preisklassen bzw. der anderen Modelle ist, kann ich nicht sagen...

    Edit: Achja, zu deiner zweiten Frage - also nach der Bezugsquelle - kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Wie gesagt, war ein Einzelstück beim Händler.
     
  3. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 19.08.06   #3
    mail mal den Olli Hartmann bei Musik Schmidt in Frankfurt an ob er dir weiterhelfen kann. Ich beziehe mein Carvin Zeugs immer über ihn. Email Adresse findest du auf der Homepage vom Musik Schmidt
     
  4. viertoener

    viertoener Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 22.08.06   #4
    @torti
    Ja, den Schuppen kenne ich. Da habe ich meine Carin DC 127 her. War selbst da. Die haben keine Carin Akustik Gitarren. Alles was die im Online Katalog haben, ist auch beim denen im Laden. Trotzdem Danke für den Hinweis.

    @messi
    Den Link, den Du reinstelltest bringt mich zu einem Brett. Über die Bretter kann ich nicht meckern. Die sind Top. Bei gebrauten kann weiß man nicht, ob der Vorbesitzer die Gitarre immer gepflegt. (Das aber nur am Rande)

    Falls mal einer über einen Shop stößt, der Akustiks von Carvin hat, meldet es mir.

    Danke :)
     
  5. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 22.08.06   #5
    **MELD** :great:
    Guckst Du da....STATION MUSIC: Carvin Guitars
    Denke, die kommen auch an Akustikmodelle ran, einfach mal kontakten
     
  6. viertoener

    viertoener Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 05.09.06   #6
    Bestellen kann ich die auch in Leipzig. Ich hätte gern gewust, ob schon mal einer eine angetestet hat oder sogar besitz. Ich will mal wissen, deren Qualität sind.

    Da ich ein Brett von denen habe (DC 127), welches sehr gut verabeitet ist, will ich mal wissen was die Akustiks taugen. DIe Bretter sind echt gut. Meines hab ich von Musik Schmidt. Das habe ich noch zwei andere von Carvin angetestet. Die waren alle gut.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping