Case für Combo

von Fusionwedge, 30.07.06.

  1. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #1
    Hi
    Ich spiele einen Tour Reverb Combo von H&K und eine 4x12 Box.
    Geht schon schön hoch.
    Allerding hätte ich das gerne noch etwas höher.
    Ne 2x12drunter will ich nicht.
    Ich will die Füße nicht anpusten etc.
    Deshalb habe ich mir überlegt, mir ein Case für meinen Combo zu bauen.
    Das Case soll Räder haben und die Breite und Tiefe von einer 4x12, aber die passende Höhe von meinem Combo.
    Außerdem soll es diese Haltegriffe einer Box haben, und diese Rillen, wo die Räder der Box darüber reinkommen, damit es nicht runterrollt.

    Beim Transport soll der Amp einfach über eine Seitenwand oder Rückwand einführbar sein.
    Dann ist der schön sicher und alles.

    Gibt es sowas vielleicht schon?
    Wenn nicht, welches Holz sollte ich nehmen, damit das Case Box und Combo aushält (Am besten gleich ca 100kg), auch im "leeren" Zustand (Also ohne Stützsäulen oä (ist ja nicht möglich, wenn ein Combo rein muss))?
    Welche Rollen wären gut?
    Wie kann ich das Case stabilisieren?

    Freue mich schon auf Eure Hilfe:)
    Flo
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #2
    Ist halt nie so wirklich billig.
    Aber hier werden die nach Deinen Angaben gefertigt.
    Auf das Oberteil kannste Dich sogar draufsetzen, das ist schon sehr stabil. Also auch Deinen H&K locker draufstellen.
    https://www.thomann.de/de/thon_haubencase_fuer_combos.htm

    (sorry, hab beim MS nix gefunden)

    mfg
     
  3. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #3
    Danke schonmal.
    Aber da soll ja noch die 4x12er rauf, auf die dann wiederrum der combo kommt.
    Das Case hat scheinbar keine Rollen und keine Vorrichtung, wo Boxen raufkönnen, oder?
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #4
    Uuuuppss!
    Da habe ich wieder den Text zu leichtfertig überflogen.
    Sorry!

    Du meinst, die Breite und Tiefe einer 412, aber die die Höhe des Tops? Und Du willst nur das Top reinpacken?
    Bringt des was, wenn det Stack 40 cm höher steht?
     
  5. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #5
    Also ich hab ne 4x12 wo ich zwei Speaker rausgehauen hab
    Also vorher so
    O_O
    O_O
    nun so
    O__
    __O

    Dadrüber steht der Combo also so
    _O_
    O__
    __O

    Aber ich bin nunmal 1,8meter und meine Füße hören keinen Sound.
    Also anstelle eines Fullstacks lieber nen halben Meter höher, dann habe ich alles super auf Kopfhöhe.

    Ein Case für den Combo wollte ich sowieso.
    Als super Nebeneffekt stellt er dann einfach mein Stack höher

    Übrigens danke für die schnellen Antworten
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 30.07.06   #6
    Ja, du kannst denen ja deine angaben geben, die würden dir da bestimmt rollen dranmachen und die "Vorrcihtung zum draufstellen einer 4x12" kannste ja evtl. auch selbste machen.
     
  7. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #7
    Okay
    Und was würde ich brauchen, wenn ich selber bauen würde?
    Also welches Holz etc?
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 30.07.06   #8
    Um was selber zu bauen das Case oder dat auf dem case für die Box draufzustellen?
     
  9. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #9
    Zum selber bauen des Cases:

    Also ich brauche Holz, dieses Kunstlederimitatzeugs (Diese Tapete, die immer auf den Boxen dran ist), Rollen, viele Schrauben (1cm Dicke vom Gewinde oder mehr?) Querbalken für die rechten Winkel in der Box zur Stabilität, Leim, Tragegriffe, diese Rollen einassung.
    Sonst noch was?
    Und was für Holz brauche ich?
    Welches ist günstig, aber stabil?
    Schön wäre es, wenn es nicht allzu schwer wäre.
     
  10. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #10
    Als Holz wäre Birkenmultiplex ( 7-9 mm) sicher die erste Wahl.
    Allerdings ist das jute Zeug relativ teuer.
    Weiterhin brauchst Du dann ja noch die Alukantenprofile und die Schutzecken.
    Plus Die Butterfly-Verschlüsse etc.
    Und jede Menge gutes Werkzeug.
    (Poppnietenzange usw.)
    Ick glaube, da fährst Du mit anfertigen lassen für unter 200 Ocken günstiger.
    Wie gesagt, die fertigen nach Deinen Spezifikationen.


    Sag mir mal bitte die Maße der 412'er und die Höhe des Tops.
     
  11. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #11
    Hab alles hier zuhaus nur die Box nicht
    Hat aber glaube ich die Maße einer standart Marshallbox.
    Der Combo:
    Dimensions
    54,5 x 49,5 x 25,5 cm

    Die Maße der Box ist doch eigentlich egal. Grundfläche ist doch ein Standart, oder nicht?

    Meine Box besteht aus Speerholz glaube ich.
    Kann ich das nicht auch für das Case benutzen?
     
  12. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #12
    Also die 412 Marshallstacks variieren zwischen 670mm und 740mm.
    Wenn Du bei diesem Stück hier einfach ein paar stabile Rollen aus'm Baumarkt (nix anderes sind die verbauten Rollen bei Stacks nämlich nicht)
    montierst......
    Der Combo passt in der Höhe haargenau rein. In der Tiefe und Breite kannst Du ja mit Schaumstoff auskleiden, damit der Combo beim Transport fest sitzt. (Vielleicht sogar ein kleines Fach für Kabel und Effektgerät etc.)
    Stellfläche für die 412 ist groß genug und auch locker stabil genug.
    Die Fixierungsauflagen halte ich persönlich für Unnütz. Wenn da das Stack und der Combo draufstehen (vielleicht 40-50 Kilo?) wandert da nüscht mehr.
    https://www.thomann.de/de/thon_zubehoercase_80x50x50.htm
     
  13. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #13
    Super danke.
    Aber ich möchte etwas, das perfekt zum Combo passt.
    Also von den Maßen.
    Weil ich auch nicht unbegrenzt Platz im Auto habe. (Durch das Case kann man dan n auch auf den Combo Sachen packen, was ich ohne nicht sehr gerne mache aus Angst vor Schäden).

    Du meinst wirklich nicht, ich komme da DIY nicht besser bei weg?
     
  14. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 30.07.06   #14
    nein, gluáube ich aber auch nicht, also das Case bei Thomann ist für 200€ schon günstig.
     
  15. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #15
    Ich finde das ziemlich happig.
    Allein ne alte leere 4x12er kann ich auseinanderbauen und die Teile zurechtschneiden und ich komme unter 200raus :-O
     
  16. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #16
    Ääähh?
    Du sagst doch, das Case muß groß genug sein, um ein Halfstack (eine 412 mit allerdings nur 2 Speakern) drauf stellen zu können.
    (und auf das Stack dann den Combo)?
    Habe ich das wieder falsch vestanden?

    Alleine bei der ganzen Hardware (Schlösser, Scharniere, Griffmulden ,Schutzkanten und Ecken etc pp.) kommst Du bestimmt locker auf 150 Euro.
    Such's Dir mal zusammen und rechne mal durch.
    Das Sperrholz Deiner alten Box wird sicherlich aus Pappel bestehen. Das hat mit Multiplex nur ansatzweise Ähnlichkeit (im Aufbau) und ist eigentlich sehr weich (und billiger:) ).
    Das klingt zwar schön, (jedenfalls besser als Spanscheiße) aber wenn Du das Ding zersägst, nimmst Du ihm bestimmt einiges an Stabilität.
     
  17. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #17
    Ah stimmt sry
    Hab Breite als Höhe gelesen.
    Ja diese Box scheint perfekt zu sein.
    Vielen Dank.
    Ist ja super.
    Bekommst ne Bewertung für die viele Mühe (raussuchen und schnelles Beantworten)

    Noch eine Frage
    Ist dieses Case qualitativ hochwertig?

    Edit:
    Ich halte zwar nicht viel von Millenium, aber was ist hiermit?
    https://www.thomann.de/de/millenium_blue_wheel_gebremst.htm

    Edit2:
    Ich bräuchte dann noch 4x diese Mulden, wo die Rollen von der Box rauf kommen sollen
     
  18. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #18
    Keen Problem, dafür gibts det Forum ja:great:

    Bei dem Preis sollte das Case sicherlich qualitativ wie auch optisch einwandfrei sein.
    Ansonsten gibts ja noch das Fernabsatzgesetz. (Falls Dir doch nach Lieferung etwas unangenehm auffallen sollte)
    Die Rollen würde ich so groß wie möglich wählen. Zum einen kommt Dein Stack dann höher und zweitens läßt sich die ganze Geschichte auch mal ohne Probleme locker über ein paar Kiesel rollen.
    Der Link sieht schon sehr gut aus, aber schau doch auch einfach mal in einem Baumarkt in Deiner Nähe. Da gibt es die gleichen Rollen für weniger Geld.

    mfg
     
  19. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 30.07.06   #19
    Okay.
    Also ich 5€ ein guter Preis?
    Hab gedacht, es wär teurer.
    Und wo bekomme ich diese Wannen her, in die die Rollen reinkommen?
     
  20. Fusionwedge

    Fusionwedge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 31.07.06   #20
    Weiß denn niemand, wo man sowas kaufen kann?
    Also diese Wannen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping