Case für Kawai MP4?

von Blackbear, 17.09.06.

  1. Blackbear

    Blackbear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hi Leuts!

    Ich suche ein passendes Case für mein oben genanntes Stagepiano. Selbstverständlich so preisgünstig wie möglich jedoch ordentlicher Qualität.
    Was wären eure Empfehlungen?

    Gruß
    Blackbear
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Frag mal den Herrn originofsymmetry, der hat ein Thon-Haubencase für sein MP-4 und ist glaub ich recht zufrieden damit.
     
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 17.09.06   #3
    ich hab zwar kein mp4, aber trotzdem nen 88er-piano und dafür nen haubencase, und zwar von Gäng, gekauft über den musicstore...
    normalerweise kannst du bei den casebauern eh nicht direkt kaufen, sondern musst über nen händler gehen, und die haben wiederum meist nur einen casebauer mit dem sie zusammenarbeiten...

    trotzdem mal nen paar links zu bekannten case-bauern die ich kenne:
    http://www.gaeng-case.de/
    http://www.mgm-cases.de/
    http://www.ml-cases.de/

    achja, und ich bin mit meinem case echt superzufrieden, wollte ich noch gesagt haben ;)
     
  4. Blackbear

    Blackbear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #4
    Hi!

    Ich habe mich mal etwas näher umgeschaut bzgl. cases und irgendwie bin ich überhaupt nicht schlauer. Nehme ich jetzt ein Case aus Holz oder Kunststoff? Brauche ich 4 oder reichen auch 2 Butterflys? Rollen am Case oder nicht?
    Reicht dieses Case hier aus:
    https://www.thomann.de/de/thon_keyboardcase_spezial_holz.htm

    Oder doch lieber dies hier?
    (Steht in der Bestsellerliste auf Platz 1, ist aber auch ne ganze Ecke teurer)
    https://www.thomann.de/de/thon_keyboard_case_iii.htm

    Ich habe auch mal originofsymmetry an geschrieben. Er besitzt das erstgenannte case, kritisiert jedoch, dass man den Deckel nur etwas umständlich abnehmen kann.
    Sind 4 Butterflys eigentlich stabiler als 2? Oder tut sich das nix?

    Irgendwie stehe ich im Moment völlig im dunkeln...:confused:
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 20.09.06   #5
    4 Butterflies haben den Vorteil, dass du den Casedeckel abnehmen kannst. Rein von der Stabilität gehen auch 2 Butterflies und 2 Scharniere - das sollte sich nix tun.
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 20.09.06   #6
    ...und das piano dann im boden stehen bleibt und auf den ständer kommt... du musst es also nicht jedes mal aus dem case heben und wieder rein packen wenn du aufbaust...
    einfach das ganze case auf den ständer, butterflies auf, deckel ab, fertig.

    (nur zu ergänzung ;))
     
  7. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 20.09.06   #7
    Stimmt, das hab ich vergessen :)
     
  8. Blackbear

    Blackbear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #8
    Ich habe mir sagen lassen, dass man bei der Bestellung (des Cases mit 2 Butterflys + Scharniere) angeben kann, dass man den Deckel auch abnhehmbar haben möchte. (sprich die Scharniere aushaken kann).
    Dieses soll nur etwas komplizierter sein, weil man den Deckel nur auf nem Ständer und nicht auf dem Boden (oder allgemein ebenen Flächen) abnehmen kann.
    Lohnt sich da der Aufpreis der 4 Butterflys? Würdet ihr mir eigentlich empfehlen Rollen anbauen zu lassen? Oder braucht man die nicht?
     
  9. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 21.09.06   #9
    Ehrlich gesagt, mir wärens die 4 Butterflies immer und immer wieder wert.
    Rollen würd ich ehrlich gesagt nicht ans Case bauen, sondern eine 20mm Multiplexplatte holen, solide Lenkrollen (2 mit Bremse), 16 Einschlagmuttern und Bolzen und aus dem Krempel ein Rollenbrett bauen. Dauert, wenn man nicht 1.000 Extras braucht, nicht mal eine Stunde.
    Vorteil: Zum Rollen brauchst du das Case nicht kippen (bei unebenem Boden SEHR gut für die Hammermechanik), sondern kannst es quasi in Spielposition aufs Brett legen und fahren. Außerdem geht das Brett auch für Subwoofer, Racks, Groupies... :)
     
  10. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 21.09.06   #10
    der aufpreis ist so verschwindend gering dass es sich meiner meinung auf jeden fall lohnt... geht natürlich auch mit aushängescharnieren, aber da kann ich dann auch noch die 5-10€ drauflegen und habs wirklich gut...
     
  11. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.09.06   #11
    5-10€ für die 2 weiteren Butterflies wären ja OK, aber 35(!)€ Aufpreis find ich ziemlich heftig! Klar, es is komfortabler aber wenn ich mein Stagepiano irgendwo aufstelle, dann doch eh nich auf'm Boden sondern auf dem Ständer und da gehn die Aushängescharniere genausogut, es sei denn der Ständer steht direkt an der Wand, dann hat man auch wieder ein Problem mit dem Zurückklappen des Deckels. Aber bisher hab ich's noch nie erlebt, dass ich gar keine Möglichkeit hatte, den Deckel halbwegs elegant runterzukriegen.
    Rollbrett ist prinzipiell ne tolle Sache aber eben auch n zusätzlicher Aufwand, wenn man alles im Auto transportieren will und ich rolle mein MP4 sowieso nur auf schön glatten Böden(nicht mal auf Fliesenboden), sonst bin ich auch im Stande, es alleine zu tragen, falls sich kein hilfsbereiter Mitmusiker findet, der mir hilft.
     
  12. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 24.09.06   #12
    Ja, du hast schon recht. Zum Packen ist so ein Rollbrett das hinterallerletzte. Ich machs meistens so, dass ich vom Bus die Rücksitze soweit vorziehe wie möglich und den Winz-Spalt zu den Vordersitzen mit dem Rollbrett und meinem ganzen Eisenkrempel vollmache.
     
  13. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 24.09.06   #13
    Aber wenn man halt keinen Bus zur Verfügung hat sondern oftmals nur sowas wie nen Skoda Felicia, is das WIRKLICH n Problem!:D
     
  14. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 24.09.06   #14
    Stimmt. Deswegen hoff ich ja, dass der Bus nochmal 15 Jahre hält :D
     
  15. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 24.09.06   #15
    soviel hab ich in etwa dafür bezahlt, dass ich nen ProLine statt EcoLine case mit 4 statt 2 butterflies und alubeschichtung statt normal holz genommen hab...
    ich geb zu, das war nen guter deal, aber trotzdem: da kann man doch bestimmt noch was machen...
     
  16. Blackbear

    Blackbear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #16
  17. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 26.09.06   #17
    Ja, der lohnt sich. Butterflies sind viel besser, die gehen nämlich nicht mal spontan auf, wenn man dumm dagegenknallt!
     
  18. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 27.09.06   #18
    Das vom Musicstore würde ich nicht nehmen, da es nur Kofferschlösser hat-->nicht grade die stabilste Variante.
     
  19. Blackbear

    Blackbear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.06   #19
    Danke für eure Ratschläge!
    Ich habe mir das Thomann Case mit den 4 Butterflys heute bestellt.

    Gruß
    Blackbear
     
  20. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 28.09.06   #20
    Sähr gutt. Das MP-4 wird sich freuen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping