Cast- sheet cymbals?

von just_a_drummer!!, 09.02.06.

  1. just_a_drummer!!

    just_a_drummer!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Was genau ist eigentlich der unterschied zw. cast becken und sheet becken??? Aus welchem material sind beide??? Natürlich weis ich dass zB Zildjian K-Kustum besser und teurer sind als Zildjian ZXT, doch was macht diesen unterschied eigentlich aus. Weil ich finde dass sich die ZXT eigentlich (für den günstigen preis) ganz gut halten.

    lg
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 10.02.06   #2
    Haltbarkeit ist nun wirklich kein Kriterium...

    Cast cymbals sind gegossen, sheet cymbals ausgestanzt. Mit Material hat das nichts zu tun. Paiste fertigt im übrigen nur sheet cymbals. Die klingen konstanter und haben einen tendentiell kürzeren sustain. Zildjian erlaubt sich auf seiner website den Seitenhieb, sheet cymbals als Einsteigerteile dastehen zu lassen. Mag für Zildjian stimmen, Paiste wird das natürlich völlig anders sehen.

    Bei cast cymbals gibt es auch unterschiedliche Verfahren. Meist wird der gegossenene Rohling ausgewalzt. Anders z.B. bei den meisten Türken (traditionell) und bei den anständigen Ufip-Serien (Rotocast-Verfahren).

    Originaltext von der Zildjian-Seite:
    "Cast Bronze cymbals are individually poured and cast from raw molten metal.
    Each casting is cooled and sorted by weight for each cymbal model.
    The castings are then put through a complex sequence of heating, rolling, shaping, hammering, and lathing techniques unique to each cymbal range.
    Cast Bronze cymbals have a rich, full-bodied sound that improves with age.
    They also have greater projection, clarity and durability than any other cymbals.
    Zildjian cast cymbals are made from the Zildjian secret alloy, which is comprised of 80% copper, 20% tin, and traces of silver.

    Sheet Bronze cymbals begin as pre-formed disks cut from metal with uniform thickness. Precision hammering and shaping pummels cymbal disks freeing up distinctive tone. Sheet Bronze cymbals have a very fast response with a quick decay. They have excellent durability and a consistent sound within each respective model. Affordably priced, Sheet Bronze cymbals are an ideal first cymbal choice."
     
  3. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 15.02.06   #3
    Danke für die Info!
     
  4. just_a_drummer!!

    just_a_drummer!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #4
    bedanke mich rechtherzlich für diese durchaus wissenswerte information.
     
Die Seite wird geladen...

mapping