CD-Brennprogramm

von Rumba Improvisada, 26.07.07.

  1. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 26.07.07   #1
    Hallo

    Manchmal kriege ich wenn ich mit Winamp eine CD brenne so komische "blubbs" auf der CDs (Audio CD). Es macht richtig blubb!
    Mit Mediaplayer passiert das nicht, aber ich möchte nicht mit Mediaplayer brennen.
    Nero macht mir auch dahingehend Probleme, dass es von den Tracks immer die ersten Sekunden abschneidet. Das passiert aber nur mit den Neros ab 6.x, mit dem alten 5 ging alles immer glatt, hatte 2 Jahre lang nie ein Problem damit, aber damit kann man halt keine DVDs brennen.

    Gibt es ein gutes Brennprogramm, wenn möglich auch mit Library (die Winamp library hat mir schon Jahre des Suchens erspart! Klasse Funktion), das nicht großen Wert auf Optik und Style legt, sondern auf gute BRENNQUALITÄT? Ich brenne sowieso nie schneller als 10 fach.
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 26.07.07   #2
    Samplitude brennt nach dem Red Book Standard, kompatibel mit allen CD-Playern.
    Guck mal in der SuFu, es gab sowohl die V8 als auch die V9 als Zulage in verschiedenen Zeitschriften, vielleicht kannst Du noch eine für ein paar € ergattern ;)

    ...nie schneller als 10fach... :great: !
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 27.07.07   #3
  4. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.07.07   #4
    cool, danke!
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 28.07.07   #5
    Ein sehr gutes Freeware Brennprogramm ist CD-Burner XP Pro. Einfach mal danach googeln.
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 28.07.07   #6
    Andererseits muß Nero das auch können, ich kann nur nichts weiter dazu sagen, denn ich brenne alle Audio-CDs mit Sam und mache mit Nero die Datenbackups.
    Bestimmt lediglich eine Einstellungsfrage bei Nero, ich weiß, daß mit diesem Programm sehr viel möglich ist...
     
  7. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 28.07.07   #7
    Ja das stimmt wohl, aber dafür hat Nero auch genau soviele Bugs wie funktionen.

    Z.B. ist Audio CD's brennen mit Nero 7 nicht möglich, sind nur Sprünge drauf. Da muss man sich erst irgend soein Pluginpaket runterladen, das ein eifriger User zusammengestellt hat, dann funzts auch.
    Oder Double Layer brennen: Ich hab mir ein image von einer meiner DVD's gezogen und wollte das mit Nero brennen. Tja, war ne Fehlbrennung, 3,50euro im Argen. Also Alkohol angeschmissen und damit hauts hin.

    Soll heißen: Ich würde mir kein Nero mehr kaufen.

    Aber Win on DVD soll sehr gute Dienste leisten.
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 28.07.07   #8
    Ups, das wußte ich natürlich nicht, da ich, wie oben gesagt, sowas immer mit Sam mache...
    Ist ja lästig, wenn man sich ein "fertiges" Programm erst zusammenbasteln muß :eek:.

    Auch für Audio-CD's?
    (ich frag bloß, weil ich das auch nicht kenne - einfach, weil ich's nicht brauche ;) )
     
  9. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 28.07.07   #9
    Ja ist für alles, im Prinzip das gleiche wie Nero nur von einem anderen Hersteller.
    Man liest aber davon (fast) nur gutes. Hatte damals mal ne Version von Win on CD, und die war wirklich gut.