Cd Cover,Inlay und Label selbst herstellen.

von Puerum, 07.12.04.

  1. Puerum

    Puerum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #1
    Hallo,

    Ich nehme demnächst mit meiner Band ein Demo auf.
    Vervielfältigen wollten wir das erstmal selber, d.h. brennen ( wir brauchen anfangs vielelicht mal so 40-60 Stück).

    Jetzt wollten wir aber auch ein einigermaßen anständiges Cover und ein Inlay haben, am besten auch ein CD-Label, also halt bedruckte Cd´s.

    Wäre nett wenn ihr da ein paar Tipss usw geben könntet.... gibt es irgendwo im Netz Anleitungen?

    Ich hab schon oft von Copyshops gehört, aber ich hab mir überlegt das wir das ganz selber machen wenns es möglich ist...


    Also eine Covercard kann man ja am PC erstellen, nen einigermaßen Drucker dürften wir auch haben ( Laserdrucker), jetzt bräuchte man nur noch geeignetes ( dickes Papier)... nur welches genau? und wie ist das von den Kosten?

    Inlay dürfte ja so ähnlich gehen, nur wie siehts mit nem Cd-Label aus? Gibt es da irgendwie selbstklebendes Papier? Oder ollte man sowas lieber doch im Copyshop machen lassen?

    Wär gut wenn wir zu einem Preis von ca. 1,50- 2 Euro pro Cd kommen. Also vielelicht 0,80 für Rohling und Hülle.... da bleieben noch etwa 0,80-1,20 für den Rest ( Drucksachen) Meint Ihr das kommt hin???


    Gruß, Julian
     
  2. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 07.12.04   #2
    geh mal auf CD-1.de
    da hab ich mir vor kurzem 150 CDs bedrucken lassen. besser als jedes aufgeklebte label.
    gekostet hat mich das mit porto und ohne jewelcase etwa 100 € und es sieht ziemlich gut aus.
    die preise sind nicht nach auflage gestaffelt, du kannst also auch weniger machen.
     
Die Seite wird geladen...