CD -> MP3 --- Kopierschutz :-/

von stefan64, 25.09.04.

  1. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 25.09.04   #1
    Hi -

    da ich alle meine CDs (legalerweise) auf meinen MP-3 Player packen will (um immer alle Cds auf Reisen dabeizuaben etc.) war ich jetzt sehr frustriert das mein Ripp-Programm bei einer neu angeschafften CD nur leere Songs (alles ohne Lautstärke) produziert hat. Hat irgendjemand eine Idee wie ich das Teil gerippt bekomme? Am besten Freeware...

    ciao,
    Stefan
     
  2. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 25.09.04   #2
  3. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 25.09.04   #3
    Das kann ich auch empfehlen.
    Etwas praktischer wäre da aber noch dB Poweramp, bei einigen CDs schafft das Programm es aber leider auch nicht, da muss dann CDex her.

    Die Homepage geht irgendwie nicht mehr, vielleicht ist sie aber auch nur kurzzeitig down:
    http://www.dbpoweramp.com
     
  4. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 25.09.04   #4
    Auf der Seite www.freeware.de !
    Hab meins daher (Quintessential Player)
    und über haupt 'ne gute Seite.
     
  5. timmyotoole

    timmyotoole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.09.04   #5
    off topic: um die lautstärke von mp3s anzupassen mp3gain verwenden. find ich ziemlich praktisch

    edit: cdex ist auch mein favorit
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 25.09.04   #6
    Wie immer: I-Tunes :great:
    Ist nicht nur das beste Audio Proggi, sondern grabbt auch fast alles. und ist umsonst.
     
  7. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 26.09.04   #7
    Eindeutig: EAC

    Ich hatte zwar auch schonmal ein problem damit (mit leeren songs) aber jetzt funzts wunderbar...und es ist umsonst, mit automatischer titelrkennung bla bla...
     
  8. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 26.09.04   #8
    CDex kann ich nur empfehlen. Allerdings ist's auch ein wenig abhängig vom Laufwerk. Aus beruflicher Erfahrung weiss ich von einem legalen Download-Dienst, der mit Genehmigung der MI CDs rippt um sie in ihr Archiv zu übertragen: Sie brauchen 16 verschiedene Laufwerke für die diversen Kopierschutzmechanismen.
     
  9. Maddin

    Maddin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #9
    Audiograbber.. geht eigentlich immer gut..

    Und wenn alle Stricke reißen. Mit Clone CD ein Image schreiben und das dann mit CDmage auslesen.. funzt dann auch bei den letzten CDs.. :great:
     
  10. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 26.09.04   #10
    Ich nehm auch Audiograbber! Kann ich nur empfehlen.
    Is auch praktisch, dass die Dateien dann direkt im mp3\<Artist>\<Album> Ordner landen. Bei CDex landen die doch immer im gleichen Verzeichnis oder?