CDJ 800 . . . Deffekt?

von Feri, 15.01.06.

  1. Feri

    Feri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Habe jetzt seit einem halben Jahr 2 Pioneer Cdj 800-player und einen Numark FX5000-Mixer mit dem ich übrigens sehr zufrieden bin.
    Mit den Pioneer Playern im Grunde auch, nur reagiert bei beiden Playern der Teller nicht
    ich kann im dann im Vinyl-modus weder scratchen noch mit dem Teller Cue-Punkte setzen, oder seitlich die Geschwindigkeit regulieren... (ich drücke auf den Teller, das lied bleibt stehen, nur wenn ich den Teller dann nach hinten oder vorn bewege tut sich gar nichts)
    und meistens funktioniert er kurze Zeit später wieder ganz normal...
    das kann beim Auflegen schon sehr mühsam sein....und ärgert mich sehr...
    vorallem weil es Pioneer-player sind.....
    Was denkt ihr woran könnte es liegen oder hattet ihr selbst schon schlechte Erfahrungen mit Pioneer Playern?

    Mfg Feri
     
  2. eid.exe

    eid.exe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #2
    naja wenn er denn wirklich defekt ist würde ich ihn einschicken..
    oder vlt zu einem fachmann bringen.. der kann dir bestimmt weiterhelfen
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.01.06   #3
    pioneer-defekte sind (offiziell*) selten. und wenn Du die player seit 6 monaten hast, lass sie einschicken; pio gibt mindestens ein jahr garantie.

    *) genau, offiziell; guck mal ins pioneer-forum *wegROFL*
     
Die Seite wird geladen...

mapping