Chad Kroeger und Ryan Peake ( Nickelback )

von SpLiNtEr, 30.08.04.

  1. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #1
    was haltet ihr so von denen?spielen die gut?weiß leider nix über die deswegen könnt ihr mir ja mal was erzählen!Spielt der Chad eigentlich immer Gitarre und singt oder wie?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.08.04   #2
    ihre songs sind technisch nicht aufwendig, sie können schon spielen aber meiner meinung nach eben mit durchschnittlichler technik (spielen schon gut, aber es gibt hunderte von gitarristen die es trotzdem besser können - das meine ich damit ;)). wenn du mit "gut" meinst ob sie es mit hendrix oder vai aufnehmen könnten: nein, in 10 jahren nicht. aber es ist nur meine meinung, beweisen kann ich es nicht.

    PS: und wehe es kommt jetzt einer und schreibt "diese doofen numetaller mit ihren fünf powerchords das kann ja jedes baby spielen, ne die haben es nicht drauf" :p nur weil ein gitarrist in der band nicht beweisen kann dass ers "drauf hat" heißt das nicht gleich dass er n schlechter gitarrist ist...
     
  3. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 30.08.04   #3
    Ich stimme BlackZ zu.

    Chad spielt die Lead-Gitarre und singt. Der andere spielt die Sologitarre.

    Ich weis nicht, ob die Begriffe Lead- und Sologitarre stimmen. So sag ich dazu
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.08.04   #4
    Die Leadgitarre ist das selbe wie die Sologitarre.
    eigentlich nennt man die zweite gitarre "Rythmusgitarre" oder schlichtweg "zweite Gitarre" ;)
     
  5. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.08.04   #5
    Also, der Chad spielt ziemlich oft Paul Reed Smith CE 22 (oder 24, ka) und der andere Kollege hab ich mal im Fernsehen (Rock am Ring oder so) mit einer Flying V mit EMGs gesehen.
    Amps glaub i Rectifier.
     
  6. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #6
    is mir klar das die mit vai net mithalten können?mit james hetfield oder kirk vielleicht?auch wenn die songs nihct grad aufwendige technick haben das was raus kommt klingt geiler als mansche sahcen mit aufwendiger technick
     
  7. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 30.08.04   #7
    Hmm also das Schwerste ist es nicht was sie spielen, aber es hört sich dafür echt sehr respektabel an (was ich vom Gesammtsound nicht behauoten möchte).

    Fazit: Leichtes Spiel aber gut eingebaut! :great:
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.08.04   #8
    unter anderem, sie verwenden auch die neue valvetronix serie von vox...
     
  9. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 30.08.04   #9
    der Chad spielt soweit ich weiss ne Custom und ab und zu mal ne Tremonti SE (zu werbezwecken ;) ) .. also von der Spielweise her nix besonderes aber dafür, dass es dabei noch singt is das schon ok. Man sieht auf jeden Fall beim zukucken oft, dass es wohl einfachere Dropped-D Riffs sind, die er da meistens spielt.
     
  10. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 30.08.04   #10
    Ich habs doch gewusst, dass ich wieder nen scheiß laber :D

    Danke für die Berichtigung :great: . Und wieder weis ich mehr
     
  11. gurkenpflanze

    gurkenpflanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 31.08.04   #12
    die diskussion hatten wir schon min. 1 mal und den link schon min. 3 mal.
     
  13. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 31.08.04   #13
    Also ich finde sie spielen sehr exakt und das macht auch viel aus. Es sind nicht gerade die anspruchsvollsten Riffs, aber dafür sehr fette und effektive, was sehr vielen anderen Bands einfach mal fehlt. Ich finde die Musiker bilden eine gute Einheit und bringen somit auch einen sehr guten, ausgefüllten Gesamtsound zu stande- mit imho sehr fetter Zerre. Kroeger spielt meist eine PRS und der andere Explorer und Flying V, jedoch irgendso eine besondere Marke. Es ist auch irgendso ein Marken-Abzeichen auf den Korpi(?) der Gitarren zu sehen (sieht aus wie ein "T", was für Tremonti spricht), also ist es wahrscheinlich nicht Gibson.
     
  14. gurkenpflanze

    gurkenpflanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 31.08.04   #14
    ohh das tut mir jetzt aber sooooo leid, ich geh jetzt am besten inne ecke und schäme mich ... :evil:
     
  15. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #15
    nee aber am besten schreibst du nix mehr =) außerdem is doch mal egal wie schwer die sachen sind das was rauskommt ist ganz gut ... das schlimme ist das du warscheinlich nicht ein lied von denen hinbekommen würdest da fehlt dir wol der eine tab he?
     
  16. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 31.08.04   #16
    Jetzt wieder zum Thema
     
  17. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 31.08.04   #17
    Also ich war mal richtig großer Nickelback Fan
    (sied Chad sich positiv über Bush und
    den Irak-Krieg geäußert hat nicht mehr so).
    Jedenfalls hab ich schoneinige Konzerte gesehen und im vergleich zu manchen anderen sind sie Live der Hammer. :rock:
    Muss man mal gesehen haben.
     
  18. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.08.04   #18
    In dieser Aussage liegt sehr viel Wahrheit. Ich nenne das effektiv spielen. Wenn man als Musiker ersteinmal ueber den Punkt raus ist wo man aller Welt beweisen will was man doch drauf hat und immer am Limit spielt, ab da faengt man an gute Musik zu machen und ist eine Bereicherung fuer eine Band. Weniger ist manchmal mehr.

    Das aber eher allgemein auf Musik bezogen. Und bitte nun keine Dream Theater sind aber geil-Antworten. Die Kerls spielen nicht am Limit ihres Koennens. Deren Koennen liegt nur hoeher ;)
     
  19. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 31.08.04   #19
    Ich war positiv von Chad's Gitarrenspiel überrascht als ich damals aufm Konzert war. Der hat bei fast jedem Lied noch irgendein zusatzsolo gespielt, und das gar nicht mal übel. Das hätte ich ihm so nicht gegeben nur vom CD hören her.
     
  20. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #20
    wieso hat er sich denn positiv über den irak krieg geeußert?
     
Die Seite wird geladen...

mapping