charango

von ellae, 10.12.05.

  1. ellae

    ellae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kirchbichl /Tirol /Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #1
    kennt sich jemand mit diesem instrument aus? was kann man damit spielen? gibts referenzen wo man sich das mal anhören kann? (bands, bekannte charangoisten[nennt man die so???])
    mfg
    david
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 10.12.05   #2
    ...kauf dir eine x-beliebige CD von einer peruanischen Folklore-Truppe, das Solo-Instrument, das du über den Gitarren hörst (ähnlich wie Mandoline nur aggressiver im Sound), ist ein Charango.

    Meist Gitarrenform, nur kleiner, in der Regel mit vier Doppelsaiten bespannt.

    Ich hab diesen Sommer in Frankfurt im Jazzkeller Diego Jascalevich gehört (ein Argentinier, der irgendwo in Hessen lebt), der hat das Teil als jazzmäßiges Soloinstrument eingesetzt - ich war schwer begeistert. Keine Ahnung, ob er Aufnahmen hat - einfach mal danach googeln.
     
  3. tbaoth

    tbaoth Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.11.08   #3
    Hi Leute,

    ich hätte auch mal eine Frage bezüglich Charangos.
    Aber zuerst möchte ich euch einen "Meister" auf dem Instrument näher bringen. Gustavo Santaolalla ist bekannt für Filmmusik unter anderem die von Babel (u.a. mit Brad Pitt) durch diesen Film bin ich auch auf ihn aufmerksam geworden und auch auf dieses tolle Instrument! Jeder der den Klang toll findet sollte sich unbedingt das Album Ronroco von Santaolalla besorgen! Wirklich wunderschön was er da spielt :)

    Nun zum Charango an sich. Gibt es hier Leute die es spielen können? Ich überlege seit langem mir eines zu besorgen bin aber bisher nur auf Ebay fündig geworden, denke man bekommts auch sonst nirgends her oder weiss da jemand was? Wie sieht es mit Saiten aus welche kann man da kaufen und gibts die im normalen Musikladen?

    Und dann zum Spielen an sich ist es schwer das Instrument zu lernen? Ich spiele selbst Gitarre (E, Western und Klassisch). Würde gerne Musik die in Richtung Santaolalla geht spielen, gibt es dazu Bücher, Anleitungen etc. oder findet man sich als "Gitarrist" da schon zurecht?

    Lite-MB muss ich korrigieren, meines Wissens nach hat ein Charango meist 5 Doppelsaiten (Nylon)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Charango

    Danke schon mal
    Cheers

    tobi
     
Die Seite wird geladen...

mapping